1. Allgemeines >
  2. US-Handelsboykott: Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

US-Handelsboykott: Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert


Nachrichten vom | Direktlink: golem.de Nachrichten Bewertung

Die US-Regierung hat eine Ausnahmeerlaubnis für bestimmte Geschäfte mit dem chinesischen Smartphone-Anbieter und Netzwerk-Ausrüster Huawei erneut verlängert. Diesmal gilt der Aufschub für 45 Tage, davor waren es 90 Tage. (Huawei, Google) ...
https://www.golem.de/news/us-handelsboykott-ausnahmeregelung-fuer-geschaefte-mit-huawei-erneut-verlaengert-2002-146635-rss.html

Externe Quelle mit kompletten Inhalt anzeigen


Zur Startseite von Team IT Security

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit

Huawei Honor 6/Honor 6 Plus/Honor 7 bis 6.9.15 PXN Defense erweiterte Rechte

vom 144.88 Punkte ic_school_black_18dp
Eine kritische Schwachstelle wurde in Huawei Honor 6, Honor 6 Plus sowie Honor 7 bis 6.9.15 ausgemacht. Es geht hierbei um eine unbekannte Funktion der Komponente PXN Defense. Durch Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schw

US-Handelsboykott: Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert

vom 111.28 Punkte ic_school_black_18dp
Die US-Regierung hat eine Ausnahmeerlaubnis für bestimmte Geschäfte mit dem chinesischen Smartphone-Anbieter und Netzwerk-Ausrüster Huawei erneut verlängert. Diesmal gilt der Aufschub für 45 Tage, davor waren es 90 Tage. (Huawei, Google)

US-Handelssperre: Ausnahmeregelung für Handel mit Huawei erneut verlängert

vom 103.34 Punkte ic_school_black_18dp
Die US-Regierung hat die Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert. Anders als zuvor ist die Erlaubnis für US-Unternehmen, für bestehende Anlagen und Produkte weiterhin mit Huawei zusammenzuarbeiten, nun allerdings zunächst au

Huawei AR100 H323 Packet Denial of Service [CVE-2017-17151]

vom 102.19 Punkte ic_school_black_18dp
In Huawei AR100, AR100-S, AR110-S, AR120, AR120-S, AR1200, AR1200-S, AR150, AR150-S, AR160, AR200, AR200-S, AR2200, AR2200-S, AR3200, AR510, DP300, NetEngine16EX, RP200, SRG1300, SRG2300, RG3300, TE30, TE40, TE50, TE60, TP3106, TP3206, ViewPoint 8660 so

Huawei CloudEngine 5800 bis V100R006C00 IPFPM Packet Integer Overflow Denial of Service

vom 100.08 Punkte ic_school_black_18dp
Eine problematische Schwachstelle wurde in Huawei CloudEngine 5800, CloudEngine 6800, CloudEngine 7800, CloudEngine 8800 sowie CloudEngine 12800 bis V100R006C00 gefunden. Es geht hierbei um eine unbekannte Funktion der Komponente IPFPM Packet Handler. Dank Manipu

Huawei: Ausnahmeregelung wird verlängert

vom 89.22 Punkte ic_school_black_18dp
Es zieht sich schon unfassbar lange und ich denke, dass es nicht wirklich besser wird: das Embargo gegen Huawei. Das chinesische Unternehmen bekommt derzeit an mehreren Fronten Dinge vorgeworfen. Für den normalen Nutzer so gar nicht ersichtlich: Der

Huawei AC6005 Poison erweiterte Rechte [CVE-2017-8147]

vom 82.69 Punkte ic_school_black_18dp
Es wurde eine Schwachstelle in Huawei AC6005, AC6605, AR1200, AR200, AR3200, CloudEngine 12800, CloudEngine 5800, CloudEngine 6800, CloudEngine 7800, CloudEngine 8800, E600, S12700, S1700, S2300, S2700, S5300, S5700, S6300, S6700, S7700, S9300, S9700 so

Huawei DP300 PEM Module Loop Denial of Service

vom 82.69 Punkte ic_school_black_18dp
In Huawei DP300, IPS Module, NGFW Module, NIP6300, NIP6600, RP200, S12700, S1700, S2700, S5700, S6700, S7700, S9700, Secospace USG6300, Secospace USG6600, TE30, TE40, TE50, TE60, TP3106, TP3206, USG9500 sowie ViewPoint 9030 wurde eine Schwachstelle au

Huawei DP300 PEM Module Out-of-Bounds Pufferüberlauf

vom 82.69 Punkte ic_school_black_18dp
Es wurde eine Schwachstelle in Huawei DP300, IPS Module, NGFW Module, NIP6300, NIP6600, RP200, S12700, S1700, S2700, S5700, S6700, S7700, S9700, Secospace USG6300, Secospace USG6600, TE30, TE40, TE50, TE60, TP3106, TP3206, USG9500 sowie ViewPoint 9030 au

Huawei P30, Mate 20 & Co: EMUI 10 wird am 9. August enthüllt

vom 77.93 Punkte ic_school_black_18dp
Das Warten auf Android Q und EMUI 10 hat für viele Huawei-User bald ein Ende. Am 9. August plant der chinesische Hersteller die erneuerte Firmware für seine Smartphones vorzustellen. Welche neuen Features auf euch warten und welche Huawei-Geräte ein

US-Regierung verlängert Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei

vom 74.62 Punkte ic_school_black_18dp
Die US-Regierung gewährt Huawei weitere drei Monate Aufschub. Für bestimmte Geschäfte mit dem Anbieter gilt damit eine Ausnahmeregelung. Betroffene Kunden bekommen also etwas mehr Zeit, sich nach Alternativen umzusehen.

Huawei P30, Mate 20 & Co: EMUI 10-Beta startet am 8. September

vom 74.5 Punkte ic_school_black_18dp
EMUI 10 von Huawei wird auf Android Q basieren und erstmals Anfang September zumindest als Beta-Version der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Nutzer dürften damit noch einige Zeit auf das offizielle Update warten. Welche Neuerungen auch möglicherweise

Team Security Diskussion über US-Handelsboykott: Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert