1. Nachrichten >
  2. US-Wetterbehörde: Weltweit wärmster Januar seit Messbeginn

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

US-Wetterbehörde: Weltweit wärmster Januar seit Messbeginn


Nachrichten vom | Direktlink: heise.de Nachrichten Bewertung

Zwei große Klimainstitutionen sind sich einig: Der Januar hat einen Temperaturrekord aufgestellt....

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Wetterbehoerde-Weltweit-waermster-Januar-seit-Messbeginn-4660555.html?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag

Team Security Social Media

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit

  • US-Wetterbehörde: Weltweit wärmster Januar seit Messbeginn

    vom 111.6 Punkte ic_school_black_18dp
    Zwei große Klimainstitutionen sind sich einig: Der Januar hat einen Temperaturrekord aufgestellt.
  • EU-Klimawandeldienst: Wärmster Januar in Europa und global seit 1981

    vom 42.98 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Januar 2020 war in Europa um 3,1 Grad Celsius wärmer als die durchschnittliche Januartemperatur der Jahre 1981 bis 2010.
  • Patchday Januar 2019: Übersicht der neuen kumulativen Updates für Windows 10

    vom 31.91 Punkte ic_school_black_18dp
    Microsoft hat zum 08. Januar 2019 (Patchday im Januar 2019) eine Reihe von neuen kumulativen Updates für Windows 10 freigegeben. Alle Updates von heute umfassen Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10. Es werden allerdings kei
  • Im Jahr 2016 brachen etliche Klimarekorde

    vom 30.42 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Kohlenstoffdioxid-Konzentration steigt so rasch wie nie seit Messbeginn, die Erdtemperatur erreicht auch 2016 wieder einen Rekordwert. Und das ist noch nicht alles, was die US-Klimabehörde zu berichten hat.
  • Weltwetterorganisation meldet die vier wärmsten Jahre seit Messbeginn

    vom 30.42 Punkte ic_school_black_18dp
    Ein ungewöhnlich warmes Jahr reiht sich an das nächste. Klimaforscher warnen vor verheerenden Folgen. Was kann man tun?
  • Januar 2018 Patchday: Microsoft verzichtet auf kumulativen Updates

    vom 26.59 Punkte ic_school_black_18dp
    Falls man heute auf die neuen kumulativen Updates für Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 wartet, dann kann man lange warten. Das Ganze ist sicherlich eine Reaktion auf das Debakel, was die kumulativen Updates der letzten Woche angeht. Microso
  • Google Kalender ab Januar 2019 ohne SMS-Benachrichtigungen

    vom 26.59 Punkte ic_school_black_18dp
    Wie Google mitteilt, wird der Google Kalender für G Suite-Nutzer ab kommenden Januar, genauer ab dem 7. Januar 2019, keinerlei SMS-Benachrichtigungen mehr  versenden. Da die Kalender-App eh über die Möglichkeit der App-Benachrichtigungen verfügt,
  • Google Kalender ab Januar 2019 ohne SMS-Benachrichtigungen

    vom 26.59 Punkte ic_school_black_18dp
    Wie Google mitteilt, wird der Google Kalender für G Suite-Nutzer ab kommenden Januar, genauer ab dem 7. Januar 2019, keinerlei SMS-Benachrichtigungen mehr  versenden. Da die Kalender-App eh über die Möglichkeit der App-Benachrichtigungen verfügt,
  • SAP auf Microsoft Azure: Kostenfreie Webinarserie ab 5. Dezember

    vom 26.59 Punkte ic_school_black_18dp
    SAP und Microsoft unterstützen Kunden und Partner gemeinsam dabei, die Chancen der digitalen Transformation möglichst wirtschaftlich und erfolgreich zu nutzen. So sind die beiden Strategien "Intelligent Enterprise" von SAP und "Intelligent Cloud, In
  • Das bekommt ihr bei Netflix im Januar 2019 zu sehen

    vom 26.59 Punkte ic_school_black_18dp
    Na, alle Serien abgearbeitet und auf der Suche nach neuem Futter? Dann dürften wahrscheinlich die Netflix-Neueinsteiger für euch interessant sein, die ab Januar 2019 auf Wunsch über den TV flimmern. Darunter sind einige nette Sachen, beispielsweise
  • Das bekommt ihr bei Netflix im Januar 2019 zu sehen

    vom 26.59 Punkte ic_school_black_18dp
    Na, alle Serien abgearbeitet und auf der Suche nach neuem Futter? Dann dürften wahrscheinlich die Netflix-Neueinsteiger für euch interessant sein, die ab Januar 2019 auf Wunsch über den TV flimmern. Darunter sind einige nette Sachen, beispielsweise
  • Lidl Smart Home: Ab 10. Januar mit Homematic IP in der Filiale

    vom 26.59 Punkte ic_school_black_18dp
    Wir berichteten in diesem Beitrag schon darüber, dass der Discounter Aldi Smart-Home-Beleuchtung verkaufen wird. Aldi verkauft Modelle der Serie „tint“ des Herstellers Müller-Licht ab dem 21. Januar bei Aldi Nord und ab dem 28. Januar bei Aldi

Team Security Diskussion über US-Wetterbehörde: Weltweit wärmster Januar seit Messbeginn