1. Nachrichten >
  2. Hass im Netz: Der Identifizierungszwang für Gamer hat das Zeug zum Desaster

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Hass im Netz: Der Identifizierungszwang für Gamer hat das Zeug zum Desaster


Nachrichten vom | Direktlink: netzpolitik.org Nachrichten Bewertung

Erika Mustermann als GamerinIst das Erika? Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Gabriel Dias Pimenta | Bundesministerium des Innern | Bearbeitung: netzpolitik.orgNutzer:innen von großen Gaming-Plattformen und sozialen Netzwerken sollen nach dem Willen von Niedersachsens Innenminister künftig ihren Klarnamen und ihre Adresse verraten müssen. Damit soll die Polizei leichter gegen Hass und Hetze vorgehen können. Das Vorhaben ist nicht nur unrealistisch, sondern auch unverantwortlich und gefährlich. Ein Kommentar....

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

https://netzpolitik.org/2020/identifizierungszwang-fuer-gamer-desaster-pistorius-caffier-klarnamenpflicht-halle/

Team Security Social Media

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit

  • Hass im Netz: Der Identifizierungszwang für Gamer hat das Zeug zum Desaster

    vom 296.67 Punkte ic_school_black_18dp
    Ist das Erika? Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Gabriel Dias Pimenta | Bundesministerium des Innern | Bearbeitung: netzpolitik.orgNutzer:innen von großen Gaming-Plattformen und sozialen Netzwerken sollen nach dem Willen von Niedersachsens Innenminister künftig ihren Klarnamen und ih
  • Mit Hass im Netz umgehen lernen – about:blank gibt Tipps

    vom 173.68 Punkte ic_school_black_18dp
    "Don't feed the troll" oder doch lieber anzeigen? Hasskommentare im Internet können jede*n treffen. Doch was tun, wenn auf dem eigenen Profil plötzlich der Hass-Mob tobt? In Folge 15 der Videoreihe about:blank stellt Florian Prokop kreative Antworten auf Hasskommentare vor und fragt die Hate-Speech-Expertin Ingrid Brodni
  • Protest gegen Hate Speech: Tweets vor Twitter-Zentrale gesprüht

    vom 109.04 Punkte ic_school_black_18dp
    All rights reserved Shahak ShapiraDer Satiriker und Autor Shahak Shapira hat in den letzten Monaten mehr als 300 volksverhetzende und anderweitige Hass-Tweets an Twitter gemeldet. Nur wenige wurden laut Shapira vom Unternehmen gelöscht, nur neun Mal bekam er eine Antwort. Aus Protest i
  • Deutsche YouTuber tun sich gegen Hass im Netz zusammen

    vom 93.78 Punkte ic_school_black_18dp
    Frei nach einem bekannten Weisen namens Yoda: Hass der Weg zur dunklen Seite ist. Das kann man derzeit "gut" in sozialen Medien beobachten, Politik und Gesellschaft sind - egal welche Meinung man vertritt - von Extremismus, Hass und Hetze geprägt.
  • Deutsche YouTuber tun sich gegen Hass im Netz zusammen

    vom 93.78 Punkte ic_school_black_18dp
    Frei nach einem bekannten Weisen namens Yoda: Hass der Weg zur dunklen Seite ist. Das kann man derzeit "gut" in sozialen Medien beobachten, Politik und Gesellschaft sind - egal welche Meinung man vertritt - von Extremismus, Hass und Hetze geprägt.
  • Bundesratsinitiative: Identifizierungspflicht für Gamer geplant

    vom 70.49 Punkte ic_school_black_18dp
    Fast die Hälfte der Menschen in Deutschland spielt Video-Spiele. CC-BY 2.0 dprotzAuf Spiele- und Videoplattformen sind viele Menschen mit einem Pseudonym unterwegs. Ginge es nach den Plänen von Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern, müssten die Betreiber großer Anbieter wie Twitch und Steam wohl zukünftig die Klarna
  • Two More 'SWAT' Calls in California -- One Involving a 12-Year-Old Gamer

    vom 48.7 Punkte ic_school_black_18dp
    In January an online gamer in California was arrested after at leat 20 fake emergency calls to police, one leading to a fatal shooting in Kansas. But this week in California there's been at least two more fake calls: A 12-year-old gamer heard a knock
  • CC2tv SSS_11 Ein Rückblick auf alte Sendungen und Entwicklungen in der IT. Eine SommerSonderSendun1

    vom 42.31 Punkte ic_school_black_18dp
    C-Netz, D-Netz, Drucken in Farbe, Modem, Bundespost, Hyperstone, Otto MüllerDas C-Netz war Standard. Das neue Netz, das D-Netz, war das erste digitale Netz. Ein großer Sprung in eine digitale Zukunft. Doch viele Möglichkeiten, die im B-Netz vorhanden
  • Ask Slashdot: What Modern PC Games Would You Recommend For An Old School Gamer?

    vom 41.74 Punkte ic_school_black_18dp
    wjcofkc writes: The last time I was a serious gamer, I was playing Quake and Quake World. That type of first person shooter, with the qualities it offered in terms of physics, level layout, and community, produced for me some very fun times. I have long
  • Gamer Streams Pay-Per-View UFC Fight By Pretending To Play It

    vom 41.74 Punkte ic_school_black_18dp
    WheezyJoe writes: A pay-per-view UFC Match was streamed in its entirety on Twitch and other platforms by a gamer pretending he was "playing" the fight as a game. The gamer, AJ Lester, appearing in the corner of the image holding his game controller, made
  • Blizzard Sponsor Bailed After 'Free Hong Kong' Gamer Ban

    vom 41.74 Punkte ic_school_black_18dp
    After gaming giant Activision Blizzard banned a pro gamer who expressed support for Hong Kong protesters, the company has taken heat on all sides. Players boycotted Blizzard games. Employees walked out of work. Lawmakers lambasted the company for caving
  • „Ein Desaster“: Das sagen Entwickler zur UWP Monetization Einstellung

    vom 40.92 Punkte ic_school_black_18dp
    Microsoft hat kürzlich sein UWP Werbenetzwerk eingestellt. Die UWP Ad Monetization Plattform war für viele Entwickler die einzige Möglichkeit, mit ihrer Anwendung im Windows Store Geld zu verdienen. Der Konzern informierte vor wenigen Tagen, dass di

Team Security Diskussion über Hass im Netz: Der Identifizierungszwang für Gamer hat das Zeug zum Desaster