1. Allgemeines >
  2. Studie: Algorithmen prognostizieren Rückfallkriminalität besser als Laien

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Studie: Algorithmen prognostizieren Rückfallkriminalität besser als Laien


Nachrichten vom | Direktlink: heise.de Nachrichten Bewertung

Big-Data-Programme können Rückfallwahrscheinlichkeiten offenbar unter gewissen Bedingungen doch genauer voraussagen als zufällig gewählte Clickworker....
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Algorithmen-prognostizieren-Rueckfallkriminalitaet-besser-als-Laien-4661585.html?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag

Externe Quelle mit kompletten Inhalt anzeigen


Zur Startseite von Team IT Security

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit

Studie: Algorithmen prognostizieren Rückfallkriminalität besser als Laien

vom 92.66 Punkte ic_school_black_18dp
Big-Data-Programme können Rückfallwahrscheinlichkeiten offenbar unter gewissen Bedingungen doch genauer voraussagen als zufällig gewählte Clickworker.

Stadia: Ist Googles Spieleplattform zu teuer? Gaming-Experten prognostizieren dramatisch sinkende Preise

vom 53.19 Punkte ic_school_black_18dp
Googles Spieleplattform Stadia ist noch sehr jung und befindet sich nach wie vor in einer offenen Testphase, die aber schon bald beendet sein soll. Der Start der kostenlosen Version wird ein wichtiger Meilenstein für Stadia werden und erstmals zeigen,

Studie: Nur noch jeder Achte fühlt sich von Medien systematisch belogen

vom 48.63 Punkte ic_school_black_18dp
All rights reserved Johannes Gutenberg Universität MainzIn Deutschland vertrauen wieder mehr Menschen den klassischen Medien, Informationen aus dem Internet misstrauen sie dafür mehr.

Contact-Tracing: Gesundheitsministerium verteidigt Corona-Warn-App

vom 48.63 Punkte ic_school_black_18dp
Die Corona-Warn-App sei für die Nutzung im öffentlichen Nahverkehr geeignet, sagt das Bundesgesundheitsministerium. Es widerspricht einer Studie aus Irland, die Zweifel an der Zuverlässigkeit der App streut.

Studie: Immer dichtere Vernetzung bei YouTube-Accounts am rechten Rand

vom 48.63 Punkte ic_school_black_18dp
Rechte politische Akteur:innen haben auf YouTube in den letzten Jahren ein immer engeres Netzwerk unter Kanälen und Kommentator:innen aufgebaut. In der Themenwahl und Tonalität unterscheiden sich die YouTube-Kanäle zwar, doch sie eint die Ablehnung der aktuelle

Studie des EU-Parlaments empfiehlt Abkehr vom Leistungsschutzrecht

vom 43.23 Punkte ic_school_black_18dp
Ausschnitt des Cover-Fotos der EU-Studie "Strengthening the Position of Press Publishers and Authors and Performers in the Copyright Directive"Eine vom Rechtsausschusses im EU-Parlament beauftragte Studie empfiehlt, die Idee eines EU-Leistungsschutzrechts für Presseverleger nicht

Radiofeature: Algorithmen als Schicksalsmaschinen

vom 43.22 Punkte ic_school_black_18dp
Rassistische Verurteilungen geschehen auch durch Algorithmen. CC-BY-NC 2.0 Derek GouletDer Einsatz von Prognose-Software zur Beurteilung von Angeklagten scheint rassistische Ungleichheit im US-Justizsystem zu verschärfen. Zweifel bestehen sowohl

Wie wir die Welt wahrnehmen – about:blank erklärt Algorithmen

vom 39.29 Punkte ic_school_black_18dp
Florian Prokop zu Algorithmen. (Screenshot) CC-BY-NC-ND 4.0 about:blankYoutube, Facebook oder Twitter wollen vor allem eins: Die Nutzer so lange wie möglich auf der Plattform halten, um möglichst viele Werbeanzeigen verkaufen zu können. Daf&u

Studie: Algorithmen als gesellschaftliche Herausforderung

vom 35.85 Punkte ic_school_black_18dp
Um negative Auswirkungen von Algorithmen einzudämmen, fordern viele die Offenlegung des Codes (Symboldbild). Foto: CC0 1.0 – Markus Spiske Das PewResearchCenter bat Fachexpertinnen und -experten um Prognosen zu den langfristigen Auswirkungen des „Zeitalters

Von Schildkröten, Schlössern und Badezimmern: Was verstehen wir unter Privatsphäre?

vom 35.82 Punkte ic_school_black_18dp
Privatsphäre als physischer Rückzugsraum? Ein wiederkehrendes Motiv. (Collage durch uns.) CC-BY 4.0 Privacy IllustratedWas verstehen wir eigentlich unter Privatsphäre? Unterscheidet sich die Vorstellung eines Laien von den vielen wissenschaftlich etablierten Def

Stadia: Googles Spieleplattform soll Aktionen der Spieler prognostizieren – KI-Vorteil gegen Xbox & PlayStation

vom 35.46 Punkte ic_school_black_18dp
In ziemlich genau einem Monat wird Googles neue Spieleplattform Stadia die Türen für die ersten Spieler öffnen und muss sich mit der ersten Massen Nutzern beweisen und die großen Versprechen halten. Doch Google denkt bekanntlich immer zwei Schritte

YouTube: Google erweitert Altersverifikation um Machine-Learning-Algorithmen

vom 35.26 Punkte ic_school_black_18dp
What could go wrong? Genau diese Frage kam bei uns im Team auf, als Google seine Pressemeldung verteilte, wie man zukünftig noch besser dafür sorgen will, dass Zuschauer von YouTube nur Inhalte zu sehen bekommen, die auf ihr Alter zugeschnitten...-> Zu

Team Security Diskussion über Studie: Algorithmen prognostizieren Rückfallkriminalität besser als Laien