1. Nachrichten >
  2. HLRN-IV-System: Berliner Supercomputer Lise setzt auf Cascade Lake AP

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

HLRN-IV-System: Berliner Supercomputer Lise setzt auf Cascade Lake AP


Nachrichten vom | Direktlink: computerbase.de Nachrichten Bewertung

Der Berliner Supercomputer Lise, benannt nach der Physikerin Lise Meitner, bildet zusammen mit dem Supercomputer Emmy der Georg-August-Universität Göttingen das HLRN-IV-System auf Basis von Cascade Lake-AP-CPUs. Mit ihren mehr als 2.200 Prozessoren des Typs Xeon Platinum 9242 erreicht Lise 5,3 PetaFLOPS Rechenleistung.

...

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

https://www.computerbase.de/2020-02/hlrn-iv-supercomputer-lise-berlin-intel-cascade-lake-ap/

Team Security Social Media

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit

Team Security Diskussion über HLRN-IV-System: Berliner Supercomputer Lise setzt auf Cascade Lake AP