logo
 
  1. Reverse Engineering >
  2. Exploits >
  3. OpenSSH bis 7.3 Access Control erweiterte Rechte


ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

OpenSSH bis 7.3 Access Control erweiterte Rechte


Exploits vom | Direktlink: vuldb.com Nachrichten Bewertung

Es wurde eine kritische Schwachstelle in OpenSSH bis 7.3 gefunden. Hiervon betroffen ist eine unbekannte Funktion der Komponente Access Control. Dank der Manipulation mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schwachstelle ausgenutzt werden. Die Auswirkungen sind bekannt für Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit.

Die Schwachstelle wurde am 19.12.2016 als release-7.4 in Form eines bestätigten Release Notess (Website) publiziert. Das Advisory kann von openssh.com heruntergeladen werden. Die Herausgabe passierte in Zusammenarbeit mit dem Projektteam. Der Angriff kann über das Netzwerk erfolgen. Das Ausnutzen erfordert eine einfache Authentisierung. Technische Details sind nicht bekannt und ein Exploit zur Schwachstelle ist ebenfalls nicht vorhanden. Die Beschaffenheit der Schwachstelle lässt vermuten, dass ein Exploit momentan zu etwa USD $5k-$25k gehandelt werden wird.

Ein Aktualisieren auf die Version 7.4 vermag dieses Problem zu lösen. Das Erscheinen einer Gegenmassnahme geschah sofort nach der Veröffentlichung der Schwachstelle. Die Entwickler haben nachweislich unmittelbar gehandelt.

Mitunter wird der Fehler auch in der Verwundbarkeitsdatenbank von SecurityTracker (ID 1037490) dokumentiert. Von weiterem Interesse können die folgenden Einträge sein: 94607, 94608, 94609 und 94610.

CVSSv3

Base Score: 6.3 [?]
Temp Score: 6.0 [?]
Vector: CVSS:3.0/AV:N/AC:L/PR:L/UI:N/S:U/C:L/I:L/A:L/E:X/RL:O/RC:C [?]
Zuverlässigkeit: High

CVSSv2

Base Score: 6.0 (CVSS2#AV:N/AC:M/Au:S/C:P/I:P/A:P) [?]
Temp Score: 5.2 (CVSS2#E:ND/RL:OF/RC:C) [?]
Zuverlässigkeit: High

CPE

Exploiting

Klasse: Erweiterte Rechte
Lokal: Nein
Remote: Ja

Verfügbarkeit: Nein

Aktuelle Preisschätzung: $0-$5k (0-day) / $0-$5k (Heute)

Gegenmassnahmen

Empfehlung: Upgrade
Status: Offizieller Fix
Reaction Time: 0 Tage seit gemeldet
0-Day Time: 0 Tage seit gefunden
Exposure Time: 0 Tage seit bekannt

Upgrade: OpenSSH 7.4

Timeline

19.12.2016 Advisory veröffentlicht
19.12.2016 Gegenmassnahme veröffentlicht
19.12.2016 SecurityTracker Eintrag erstellt
20.12.2016 VulDB Eintrag erstellt
20.12.2016 VulDB letzte Aktualisierung

Quellen

Advisory: release-7.4
Status: Bestätigt
Koordiniert: Ja
SecurityTracker: 1037490 - OpenSSH Multiple Flaws Let Remote Authenticated Users Gain Elevated Privileges and Local Privileged Users Obtain Host Private Keys

Siehe auch: 94607, 94608, 94609, 94610

Eintrag

Erstellt: 20.12.2016
Eintrag: 74.4% komplett
...

https://vuldb.com/de/?id.94611

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Kommentiere zu OpenSSH bis 7.3 Access Control erweiterte Rechte






➤ Ähnliche Beiträge

  • 1.

    FATT - A Script For Extracting Network Metadata And Fingerprints From Pcap Files And Live Network Traffic

    vom 601.27 Punkte ic_school_black_18dp
    FATT is a script for extracting network metadata and fingerprints such as JA3 and HASSH from packet capture files (pcap) or live network traffic. The main use-case is for monitoring honeypots, but you can also use it for other use cases such as network foren
  • 2.

    Windows Server 2019 Includes OpenSSH

    vom 177.42 Punkte ic_school_black_18dp
    The OpenSSH client and server are now available as a supported Feature-on-Demand in Windows Server 2019 and Windows 10 1809! The Win32 port of OpenSSH was first included in the Windows 10 Fall Creators Update and Windows Server 1709 as a pre-release fe
  • 3.

    OpenSSH bis 7.3 Access Control erweiterte Rechte

    vom 169.89 Punkte ic_school_black_18dp
    Es wurde eine kritische Schwachstelle in OpenSSH bis 7.3 gefunden. Hiervon betroffen ist eine unbekannte Funktion der Komponente Access Control. Dank der Manipulation mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schwachstelle ausgenutzt
  • 4.

    USN-2966-1: OpenSSH vulnerabilities

    vom 169.5 Punkte ic_school_black_18dp
    Ubuntu Security Notice USN-2966-1 9th May, 2016 openssh vulnerabilities A security issue affects these releases of Ubuntu and its derivatives: Ubuntu 15.10 Ubuntu 14.04 LTS Ubuntu 12.04 LTS Summary Several security issues were fixed i
  • 5.

    USN-3538-1: OpenSSH vulnerabilities

    vom 169.5 Punkte ic_school_black_18dp
    Ubuntu Security Notice USN-3538-1 22nd January, 2018 openssh vulnerabilities A security issue affects these releases of Ubuntu and its derivatives: Ubuntu 17.10 Ubuntu 16.04 LTS Ubuntu 14.04 LTS Summary Several security issues were fixe
  • 6.

    OpenSSH bis 7.3 Unix-Domain Socket Handler erweiterte Rechte

    vom 165.16 Punkte ic_school_black_18dp
    Es wurde eine kritische Schwachstelle in OpenSSH bis 7.3 entdeckt. Dabei betrifft es eine unbekannte Funktion der Komponente Unix-Domain Socket Handler. Durch Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schwachstelle ausgenutzt
  • 7.

    OpenSSH bis 7.3 Forwarded Agent Channel Handler erweiterte Rechte

    vom 165.16 Punkte ic_school_black_18dp
    Eine Schwachstelle wurde in OpenSSH bis 7.3 ausgemacht. Sie wurde als kritisch eingestuft. Dies betrifft eine unbekannte Funktion der Komponente Forwarded Agent Channel Handler. Durch das Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte
  • 8.

    OpenSSH bis 7.3 Privilege Separation erweiterte Rechte

    vom 165.16 Punkte ic_school_black_18dp
    In OpenSSH bis 7.3 wurde eine kritische Schwachstelle entdeckt. Hierbei betrifft es eine unbekannte Funktion der Komponente Privilege Separation. Durch das Beeinflussen mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schwachstelle ausgenutzt
  • 9.

    OpenSSH bis 7.3 Shared Memory Manager erweiterte Rechte

    vom 165.16 Punkte ic_school_black_18dp
    Eine kritische Schwachstelle wurde in OpenSSH bis 7.3 entdeckt. Davon betroffen ist eine unbekannte Funktion der Komponente Shared Memory Manager. Durch Beeinflussen mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schwachstelle ausgenutzt werden. Die
  • 10.

    CentOS Blog: CentOS Pulse Newsletter, September 2018 (#1804)

    vom 162.19 Punkte ic_school_black_18dp
    Dear CentOS enthusiast, Here's what's been happening in the past month at CentOS Releases and Updates The following releases and updates happened in August. For each update, the given URL provides the upstream notes about the change. Releases We're pl
  • 11.

    USN-2869-1: OpenSSH vulnerabilities

    vom 159.64 Punkte ic_school_black_18dp
    Ubuntu Security Notice USN-2869-1 14th January, 2016 openssh vulnerabilities A security issue affects these releases of Ubuntu and its derivatives: Ubuntu 15.10 Ubuntu 15.04 Ubuntu 14.04 LTS Ubuntu 12.04 LTS Summary OpenSSH could
  • 12.

    OpenSSH bis 7.2p1 X11 Authentication Credential Handler xauth() erweiterte Rechte

    vom 159.13 Punkte ic_school_black_18dp
    Allgemein scipID: 81320 Betroffen: OpenSSH bis 7.2p1 Veröffentlicht: 10.03.2016 (tintinweb) Risiko: problematisch Erstellt: 11.03.2016 Eintrag: 76.4% komplett Beschreibung Eine Schwachstelle wurde in OpenSSH bis 7.2p1 gefunden. Sie wurde als