1. IT-Security >
  2. Hacking >
  3. Palo Alto Networks fixes a critical flaw in firewall PAN-OS

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Palo Alto Networks fixes a critical flaw in firewall PAN-OS


Hacking vom | Direktlink: securityaffairs.co Nachrichten Bewertung

Palo Alto Networks addressed a critical flaw in the PAN-OS of its next-generation firewalls that could allow attackers to bypass authentication. Palo Alto Networks addressed a critical vulnerability, tracked as CVE-2020-2021, in the operating system (PAN‑OS) that powers its next-generation firewalls that could allow unauthenticated network-based attackers to bypass authentication. “When Security Assertion Markup Language (SAML) authentication is enabled and […]

The post Palo Alto Networks fixes a critical flaw in firewall PAN-OS appeared first on Security Affairs.

...

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen



https://securityaffairs.co/wordpress/105351/hacking/critical-flaw-firewall-pan-os.html?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=critical-flaw-firewall-pan-os

Team Security Social Media

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit

  • Azure Firewall Manager now supports virtual networks

    vom 314.26 Punkte ic_school_black_18dp
    This post was co-authored by Yair Tor, Principal Program Manager, Azure Networking. Last November we introduced Microsoft Azure Firewall Manager preview for Azure Firewall policy and route management in secured virtual hubs. This also included inte
  • Palo Alto PAN-OS bis 7.1.8 Web Management Interface erweiterte Rechte

    vom 261.18 Punkte ic_school_black_18dp
    Es wurde eine kritische Schwachstelle in Palo Alto PAN-OS bis 7.1.8 ausgemacht. Es geht dabei um eine unbekannte Funktion der Komponente Web Management Interface. Durch die Manipulation mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schwachstelle ausgenutzt
  • Palo Alto PAN-OS bis 7.1.8 Management Web Interface Information Disclosure

    vom 261.18 Punkte ic_school_black_18dp
    In Palo Alto PAN-OS bis 7.1.8 wurde eine problematische Schwachstelle ausgemacht. Dabei geht es um eine unbekannte Funktion der Komponente Management Web Interface. Durch Manipulation mit einer unbekannten Eingabe kann eine Information Disclosure-Schwachstelle ausgenutzt
  • Palo Alto Networks to Acquire CIA-Backed Cloud Security Firm Evident.io for $300 Million

    vom 260.1 Punkte ic_school_black_18dp
    Network security firm Palo Alto Networks (NYSE: PANW) on Wednesday said that it has agreed to acquire cloud security and compliance firm Evident.io for $300 million in cash.  Palo Alto Networks currently has several security offerings that cater to cloud environments,
  • New Azure Firewall certification and features in Q1 CY2020

    vom 257.98 Punkte ic_school_black_18dp
    This post was co-authored by Suren Jamiyanaa, Program Manager, Azure Networking We continue to be amazed by the adoption, interest, positive feedback, and the breadth of use cases customers are finding for our service. Today, we are excited to sha
  • What’s new in Azure Firewall

    vom 242.5 Punkte ic_school_black_18dp
    This post was co-authored by Anitha Adusumilli, Principal Program Manager, Azure Networking.  Today we are happy to share several key Azure Firewall capabilities as well as update on recent important releases into general availability (GA) and preview.
  • Palo Alto PAN-OS bis 7.1.4 API Token Generation schwache Authentisierung

    vom 234.34 Punkte ic_school_black_18dp
    Eine kritische Schwachstelle wurde in Palo Alto PAN-OS bis 7.1.4 gefunden. Betroffen davon ist eine unbekannte Funktion der Komponente API Token Generation. Mittels dem Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine schwache Authentisierung-Schwachstelle ausgenutzt
  • Palo Alto PAN-OS bis 7.1.4 API Token Generation schwache Authentisierung

    vom 234.34 Punkte ic_school_black_18dp
    Eine kritische Schwachstelle wurde in Palo Alto PAN-OS bis 7.1.4 gefunden. Betroffen davon ist eine unbekannte Funktion der Komponente API Token Generation. Mittels dem Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine schwache Authentisierung-Schwachstelle ausgenutzt
  • Palo Alto PAN-OS bis 7.0.14 GlobalProtect External Interface Cross Site Scripting

    vom 233.31 Punkte ic_school_black_18dp
    In Palo Alto PAN-OS bis 7.0.14 wurde eine Schwachstelle gefunden. Sie wurde als problematisch eingestuft. Betroffen ist eine unbekannte Funktion der Komponente GlobalProtect External Interface. Durch das Beeinflussen mit einer unbekannten Eingabe kan
  • Palo Alto PAN-OS bis 7.1.4 Captive Portal Cross Site Scripting

    vom 205.97 Punkte ic_school_black_18dp
    In Palo Alto PAN-OS bis 7.1.4 wurde eine problematische Schwachstelle gefunden. Betroffen ist eine unbekannte Funktion der Komponente Captive Portal. Durch Manipulation mit einer unbekannten Eingabe kann eine Cross Site Scripting-Schwachstelle ausgenutzt
  • Palo Alto PAN-OS bis 7.1.4 Captive Portal Cross Site Scripting

    vom 205.97 Punkte ic_school_black_18dp
    In Palo Alto PAN-OS bis 7.1.4 wurde eine problematische Schwachstelle gefunden. Betroffen ist eine unbekannte Funktion der Komponente Captive Portal. Durch Manipulation mit einer unbekannten Eingabe kann eine Cross Site Scripting-Schwachstelle ausgenutzt
  • Palo Alto PAN-OS bis 6.0.0 auf Panorama VM Firmware Image File Integrity erweiterte Rechte

    vom 200.35 Punkte ic_school_black_18dp
    In Palo Alto PAN-OS bis 6.0.0 auf Panorama VM wurde eine kritische Schwachstelle ausgemacht. Betroffen ist eine unbekannte Funktion der Komponente Firmware Image File Integrity Handler. Mittels dem Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine e

Team Security Diskussion über Palo Alto Networks fixes a critical flaw in firewall PAN-OS