1. Nachrichten >
  2. Schrems vs. Facebook: Unternehmen muss Aktivist 500 Euro zahlen

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Schrems vs. Facebook: Unternehmen muss Aktivist 500 Euro zahlen


Nachrichten vom | Direktlink: derstandard.at Nachrichten Bewertung

Wegen Verletzung der Auskunftspflicht – Urteil nicht rechtskräftig – Schrems will in Berufung gehen
...

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen



https://www.derstandard.at/story/2000118437836/schrems-vs-facebook-unternehmen-muss-aktivist-500-euro-zahlen?ref=rss

Team Security Social Media

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit

  • Max Schrems: Wir brauchen einen „Kulturwandel“ bei EU-Datenschutzbehörden

    vom 197.22 Punkte ic_school_black_18dp
    Datenschützer Max Schrems bei "Das ist Netzpolitik!" in Berlin. CC0 Alexander FantaDer österreichische Jurist Max Schrems ist ein Vorkämpfer für die Rechte der Nutzerinnen und Nutzer von Facebook, Google und Co. Die neuen EU-Datenschutzregeln gaben
  • ProFTPd + Windows AD (LDAP) - user cant sign-in

    vom 159.41 Punkte ic_school_black_18dp
    Currently we still have an old FTP server running, and we want to replace the installation (this due to various reasons). ​ Now I wish to use ProFTPd in combination with LDAP (MS Windows AD). ​ I have a connection with LDAP working, yet connection (non
  • Datenschutz-Aktivist: Max Schrems scheitert vorerst mit Sammelklage gegen Facebook

    vom 92.8 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Speicherpraxis von Facebook wird von der irischen Datenschutzbehörde untersucht: Das hat der Aktivist Max Schrems mit seiner Klage vor dem EuGH erreicht. Mit einem anderen Angriff auf das soziale Netzwerk war er gestern nicht ganz so erfolgreich.
  • Datenschutz-Aktivist: Max Schrems scheitert vorerst mit Sammelklage gegen Facebook

    vom 92.8 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Speicherpraxis von Facebook wird von der irischen Datenschutzbehörde untersucht: Das hat der Aktivist Max Schrems mit seiner Klage vor dem EuGH erreicht. Mit einem anderen Angriff auf das soziale Netzwerk war er gestern nicht ganz so erfolgreich.
  • Crowdfunding erfolgreich: Neue Datenschutz-NGO von Max Schrems kann durchstarten

    vom 69.64 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Wiener Datenschutzaktivist Max Schrems. All rights reserved europe-v-facebook.orgMehr als 300.000 Euro konnte die neue Datenschutzorganisation von Max Schrems binnen zwei Monaten per Crowdfunding einsammeln. Nach Angaben von Schrems stammt das Geld von rund 2.500 Privatpe
  • 500 Euro Schadenersatz: Schrems enttäuscht von Urteil gegen Facebook

    vom 69.64 Punkte ic_school_black_18dp
    Nach sechs Jahren Prozess hat der Netzaktivist Max Schrems ein erstes Urteil gegen Facebook erwirkt. Doch damit ist er alles andere als zufrieden. (Max Schrems, Soziales Netz)
  • Schrems gegen Facebook: 500 Euro und kein Ende in Sicht

    vom 66 Punkte ic_school_black_18dp
    500 Euro Schadensersatz soll Facebook dem Datenschutzaktivisten Max Schrems zahlen, weil es angeforderte Daten nicht herausgegeben hat. Sechs Jahre hat das Gericht für diese Entscheidung gebraucht. Schrems findet es grotesk, dass die Richterin die wirklich wichtigen Fragen der Klage nicht berücksichtigt - und geht
  • Gutachten des EuGH-Generalanwalts zu Schrems gegen Facebook

    vom 62.86 Punkte ic_school_black_18dp
    Österreichischer Datenschützer will automatische Übermittlung personenbezogener Daten von Facebook an US-Behörden unterbinden $(document).ready(function() { onYouTubePlayerAPIReadyByID('https://images.derstandard.at/img/2019/12/19/schrems.jpg'); });
  • Causa Facebook vs. Schrems: EuGH-Generalanwalt zweifelt am Privacy Shield

    vom 62.86 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Instrument der Standardvertragsklauseln, mit dem Daten europäischer Nutzer in Drittländer wie die USA übertragen werden dürfen, sei zwar prinzipiell gültig, meint der EuGH-Topjurist Henrik Saugmandsgaard Øe in der Causa Schrems; trotzdem könne
  • Schrems vs. Facebook: Facebook-Zeugin bei Prozess in Wien

    vom 62.86 Punkte ic_school_black_18dp
    Datenschutzaktivist hofft auf baldiges Urteil über Musterklage zu Datenschutz $(document).ready(function() { onYouTubePlayerAPIReadyByID('https://images.derstandard.at/img/2020/02/12/schrems.jpg'); });
  • Schrems vs. Facebook: Unternehmen muss Aktivist 500 Euro zahlen

    vom 62.18 Punkte ic_school_black_18dp
    Wegen Verletzung der Auskunftspflicht – Urteil nicht rechtskräftig – Schrems will in Berufung gehen $(document).ready(function() { onYouTubePlayerAPIReadyByID('https://images.derstandard.at/img/2020/07/01/fb.jpg'); });
  • General availability of new Azure disk sizes and bursting

    vom 61.99 Punkte ic_school_black_18dp
    Today marks the general availability of new Azure disk sizes, including 4, 8, and 16 GiB on both Premium and Standard SSDs, as well as bursting support on Azure Premium SSD Disks. To provide the best performance and cost balance for your productio

Team Security Diskussion über Schrems vs. Facebook: Unternehmen muss Aktivist 500 Euro zahlen