1. Allgemeines >
  2. VW-Tochter Traton bietet Navistar gewünschten Preis für Übernahme

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

VW-Tochter Traton bietet Navistar gewünschten Preis für Übernahme


Nachrichten vom | Direktlink: heise.de Nachrichten Bewertung

Traton bietet 44,50 US-Dollar je Navistar-Aktie. Damit ist der Weg für die weiteren Schritte der Übernahme frei....
https://www.heise.de/news/VW-Tochter-Traton-bietet-Navistar-gewuenschten-Preis-fuer-Uebernahme-4931403.html?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag

Externe Quelle mit kompletten Inhalt anzeigen


Zur Startseite von Team IT Security

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit

VW-Tochter Traton bietet Navistar gewünschten Preis für Übernahme

vom 163.8 Punkte ic_school_black_18dp
Traton bietet 44,50 US-Dollar je Navistar-Aktie. Damit ist der Weg für die weiteren Schritte der Übernahme frei.

Autonome Lkw: Volkswagen-Tochter Traton und Tusimple kooperieren

vom 67.81 Punkte ic_school_black_18dp
Traton beteiligt sich an dem kalifornischen Spezialisten für autonomes Fahren und plant eine erste Teststrecke in Schweden. Ein Hintergrund: Lkw-Fahrermangel.

Elektro-Lkw: VW-Lkw-Tochter Traton und Hino kooperieren

vom 67.36 Punkte ic_school_black_18dp
Auf Basis der 2018 geschlossenen strategischen Partnerschaft wollen Traton und Hino gemeinsam batterieelektrische und Fahrzeuge mit Brennstoffzellen entwickeln.

Volkswagen und Navistar wollen Elektro-Lkw bauen

vom 60.13 Punkte ic_school_black_18dp
Spätestens Anfang 2020 soll ein elektrisch angetriebener Lkw durch Nordamerika fahren, den Volkswagen und Navistar zusammen entwickeln wollen.

USA: Volkswagen will Elektro-Lkw bauen

vom 30.52 Punkte ic_school_black_18dp
Volkswagen will mit dem US-Hersteller Navistar nun auch einen elektrisch angetriebenen Lkw für kürzere Distanzen entwickeln. Bis das Fahrzeug auf die Straße kommt, wird es aber noch dauern. (VW, Technologie)

Fitbit: Googles Wearable-Tochter arbeitet an einer neuen Smartwatch für Kinder mit LTE-Anbindung

vom 29.88 Punkte ic_school_black_18dp
Während die Übernahme von Fitbit durch Google noch immer in der Schwebe ist, bastelt der Smartwatch- und Fitnesstracker-Hersteller weiter an den seit längerer Zeit in Planung befindlichen Produkten. Wie jetzt bekannt wurde, soll Fitbit in einigen Monaten

HONOR: Huawei-Tochter antwortet auf die wichtigsten Fragen & diese Smartphones bekommen Android Q

vom 29.38 Punkte ic_school_black_18dp
Die Situation auf dem Smartphone-Markt rund um Huawei und Android ist noch immer nicht geklärt und sorgt bei den Nutzern weiter für Beunruhigung und Spekulationen. Nachdem Huawei bereits die Antworten auf die wichtigsten Fragen gegeben hat, meldet sich

Google Earth Tipp: Schneller zum gewünschten Orte – so lässt sich die Fluganimation abstellen

vom 29.14 Punkte ic_school_black_18dp
Seit wenigen Wochen ist Google Earth mit allen Browsern nutzbar und wird so für viele Nutzer interessant, die sich bisher nur auf Google Maps verlassen. Die beiden Produkte sind zwar stark miteinander verwurzelt und dürften im Hintergrund auf den gleichen

Fitbit: Die Google-Tochter stellt drei neue Wearables vor – Fitbit Sense, Fitbit Versa 3 & Fitbit Inspire 2 (Galerie)

vom 28.92 Punkte ic_school_black_18dp
Die baldige Google-Tochter Fitbit hat schon bessere Zeiten gesehen und kämpft mit sinkenden Marktanteilen. Dem tritt man nun mit gleich drei neuen Produkten entgegen, die in den letzten Tagen bereits geleakt worden sind und nun offiziell gezeigt wurden.

Adobe Acrobat Reader: Mobile Apps können PDFs nun direkt im gewünschten Cloud-Speicher ablegen

vom 28.68 Punkte ic_school_black_18dp
Solltet ihr den Adobe Acrobat Reader verwenden, um auch mobil PDF-Dateien zu lesen, zu bearbeiten und abzulegen, dann seid ihr vielleicht schon über das neueste Update der Android- oder iOS-App gestolpert. Dieses bringt nun die Möglichkeit mit, Google

Fitbit: Verstärkung für die Pixel Watch – Google soll kurz vor der Übernahme des Wearable-Herstellers stehen

vom 28.21 Punkte ic_school_black_18dp
Google steht möglicherweise wieder Mal vor einer größeren Übernahme. Schon seit einigen Wochen gibt es Gerüchte darüber, dass Google Interesse an einer Übernahme des strauchelnden Smartwatch- und Fitnessanbieters Fitbit haben soll – und nun ist

Fitbit & Wear OS: Googles Übernahme des Smartwatch-Herstellers wackelt – keine Nutzerdaten für Werbung

vom 28.21 Punkte ic_school_black_18dp
Vor knapp neun Monaten hat Google die Übernahme von Fitbit bekannt gegeben, die dem eigenen Wearable-Geschäft einen echten Schub geben sollte – und sicherlich zum heutigen Zeitpunkt erste Ergebnisse hätte liefern sollen. Doch da hat man die Rechnung

Team Security Diskussion über VW-Tochter Traton bietet Navistar gewünschten Preis für Übernahme