"Team Security" Telegram-Gruppe .

❈ Umfrage zur Datensicherheit: 86 Prozent sehen vorrangig Eigenverantwortung

Nachrichten heise.de

Internetnutzer sehen sich selbst bei der Sicherheit ihrer persönlichen Daten in der Pflicht. Wenig Vertrauen genießen Staat, Behörden und soziale Netzwerke....


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://www.heise.de/news/Umfrage-zur-Datensicherheit-86-Prozent-sehen-vorrangig-Eigenverantwortung-5068480.html?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag)

Zur Team IT Security IT Sicherheit Nachrichtenportal Startseite

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit (tsecurity.de)

Umfrage: Mehrheit für Schaffung eines Internetministeriums

vom 94.33 Punkte
Eine relative Mehrheit von 48 Prozent der Bevölkerung in Deutschland wünscht sich ein Internetministerium. Ein Drittel hingegen hat keine Meinung dazu oder die Frage nicht beantwortet, nur ein Fünftel will, dass die Verantwortung für Netzpolitik weiter

Umfrage zur Datensicherheit: 86 Prozent sehen vorrangig Eigenverantwortung

vom 66.8 Punkte
Internetnutzer sehen sich selbst bei der Sicherheit ihrer persönlichen Daten in der Pflicht. Wenig Vertrauen genießen Staat, Behörden und soziale Netzwerke.

netzpolitik.org-Umfrage: Wir bitten um ernstgemeinte Antworten!

vom 57.79 Punkte
Hilf! CC-BY 2.0 gotCreditEine Umfrage unter unseren Lesern und allen netzpolitisch Interessierten soll dabei helfen, die Interessen und Wünsche unserer Leserschaft herauszufinden. Wir bitten darum, bei der Befragung mitzumachen und die Umfrage breit zu vert

AT&T-Umfrage: Verhalten bei der Remote-Arbeit erhöht Cybersecurity-Risiko

vom 45.02 Punkte
54 Prozent der Beschäftigten nutzen Firmengeräte auch für private Zwecke + Die Nutzung reicht vom Lesen privater Nachrichten bis hin zur Vernetzung mit smarten Geräten im Haushalt Im Rahmen einer aktuellen Umfrage im Auftrag von AT&T gaben za

AT&T-Umfrage: Verhalten bei der Remote-Arbeit erhöht Cybersecurity-Risiko

vom 45.02 Punkte
54 Prozent der Beschäftigten nutzen Firmengeräte auch für private Zwecke + Die Nutzung reicht vom Lesen privater Nachrichten bis hin zur Vernetzung mit smarten Geräten im Haushalt Im Rahmen einer aktuellen Umfrage im Auftrag von AT&T gaben za

Smart Home Umfrage: Viele Deutsche sehen noch keinen Mehrwert und fürchten um ihre Daten

vom 40.16 Punkte
Für immer mehr Menschen spielt das Smart Home eine immer größere Rolle und ist längst in den Alltag eingezogen – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch während die Technologie-Interessierten von den neuen Möglichkeiten begeistert sind, sehen längst

Smart Home Umfrage: Viele Deutsche sehen noch keinen Mehrwert und fürchten um ihre Daten

vom 40.16 Punkte
Für immer mehr Menschen spielt das Smart Home eine immer größere Rolle und ist längst in den Alltag eingezogen – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch während die Technologie-Interessierten von den neuen Möglichkeiten begeistert sind, sehen längst

Smart Home Umfrage: Viele Deutsche sehen noch keinen Mehrwert und fürchten um ihre Daten

vom 40.16 Punkte
Für immer mehr Menschen spielt das Smart Home eine immer größere Rolle und ist längst in den Alltag eingezogen – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch während die Technologie-Interessierten von den neuen Möglichkeiten begeistert sind, sehen längst

Datensicherheit hat für deutsche Firmen Top-Priorität

vom 38.32 Punkte
Die Umfrage „Netwrix IT Trends 2020“ zeigt die höchsten Prioritäten von Unternehmen für das Jahr 2020 auf. Die drei Top-IT-Prioritäten, die von deutschen Unternehmen genannt wurden, waren die Verbesserung der Datensicherheit (100 Prozent), die

Deutsche Unternehmen fremdeln mit Künstlicher Intelligenz

vom 38.05 Punkte
Erst 12 Prozent der deutschen Finanz-Entscheider glauben, dass Künstliche Intelligenz die Fehlerquote im Forderungsmanagement revolutionär minimieren wird (Europa: 30 Prozent). + Lediglich 4 Prozent der Befragten wären bereit, im Forderungsmanagement

Umfrage zu Cloud-Nutzung in Deutschland: Anwender berichten von Kompetenzlücken

vom 36.88 Punkte
Laut einer aktuellen Umfrage sehen fast zwei Drittel der Befragten aus Deutschland (62 Prozent) in Kenntnislücken beim Betrieb von On-premise- und Cloud-Umgebungen das größte Hindernis auf dem Weg in die Hybrid Cloud. Im weltweiten (50 Prozent) und

Datensicherheit: 70% verlangen bessere Aufklärung über Online-Risiken

vom 36.68 Punkte
Durch das Internet zu surfen und dort seine Daten zu hinterlegen ist nicht ohne Risiken – das haben die Datenlecks der letzten paar Monate eindrucksvoll bewiesen. Was aber kann man tun, um die Sicherheitsrisiken online zu minimieren? Laut einer Um

Team Security Diskussion über Umfrage zur Datensicherheit: 86 Prozent sehen vorrangig Eigenverantwortung