TSEC NEWS: 10.04.21 - Back again ||| cooming soon - 1. TSec-Accounts 2.comments 3. personalized feed... if i have the time

❈ Datenschutzaufsichtsbehörden dürfen vor IT-Produkten warnen

Nachrichten heise.de

In der Pandemie rieten Datenschützer häufig vom Einsatz bestimmter Videotools ab. Ein Gutachten soll die Rechtmäßigkeit solcher Warnungen klären....


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://www.heise.de/news/Datenschutzaufsichtsbehoerden-duerfen-vor-IT-Produkten-warnen-6009097.html?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag)

Zur Team IT Security IT Sicherheit Nachrichtenportal Startseite

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit (tsecurity.de)

Datenschutzaufsichtsbehörden dürfen vor IT-Produkten warnen

vom 44.5 Punkte
In der Pandemie rieten Datenschützer häufig vom Einsatz bestimmter Videotools ab. Ein Gutachten soll die Rechtmäßigkeit solcher Warnungen klären.

Datenschutzaufsichtsbehörden dürfen vor IT-Produkten warnen

vom 44.5 Punkte
In der Pandemie rieten Datenschützer häufig vom Einsatz bestimmter Videotools ab. Ein Gutachten soll die Rechtmäßigkeit solcher Warnungen klären.

Sicherheitsforscher warnen vor Schwachstellen in Android-Apps wie Microsoft Edge

vom 35.43 Punkte
Die Sicherheitsforscher von Check Point warnen mal wieder vor Sicherheitslücke. Dieses Mal geht es um zum Teil sehr verbreitete Android-Apps wie sogar Microsoft Edge. Auch betroffen seien etwa die App von Booking.com und die Dating-Apps Bumble und OkCupid.

TikTok lässt Nutzer wohl auch bald Links zu Produkten in ihren Profilen und Beiträgen platzieren

vom 28.9 Punkte
Aus Instagram ist es nicht mehr wegzudenken, TikTok testet das Ganze nun laut einem Bericht von The Verge wohl auch: Links in Benutzerprofilen und Beiträgen, die vor allem dem Verkauf von gezeigten Produkten dienen sollen. Wie das nachfolgende Video

Coronavirus: Für Infektionsschutz dürfen Gesundheitsdaten erhoben werden

vom 28.75 Punkte
Datenschutz und Infektionsbekämpfungsmaßnahmen stehen sich nicht entgegen, stellen die deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden gemeinsam fest.

Wir müssen aufhören in Produkten zu denken. Wir haben keine Kunde-Verkäufer-Beziehung

vom 27.6 Punkte
Unter4Ohren im Gespräch mit Jona Ridderskamp, Geschäftsführer bei suresecure GmbH Wie steht Du der IT Sicherheit gegenüber? Hat sie überhaupt noch eine Daseinsberechtigung? Und warum? Wie schaffe ich es, bei IT-Sicherheit am aktuellen Stand zu bl

Datenleck bei Kinderspielzeug: Verbraucherschützer warnen vor Puppen mit ...

vom 26.57 Punkte
Bei Kinderpuppen mit Internetverbindung gibt es offenbar ein Datenleck. Verbraucherschützer warnen vor den Geräten der Firma „Vivid“. Dritte könnten sich darüber ohne großen Aufwand mit den Kindern unterhalten. BrüsselVerbraucherschützer warnen

Datenleck bei Kinderspielzeug: Verbraucherschützer warnen vor Puppen mit ...

vom 26.57 Punkte
Bei Kinderpuppen mit Internetverbindung gibt es offenbar ein Datenleck. Verbraucherschützer warnen vor den Geräten der Firma „Vivid“. Dritte könnten sich darüber ohne großen Aufwand mit den Kindern unterhalten. BrüsselVerbraucherschützer warnen

Microsoft und BSI warnen vor kritischer Windows-Schwachstelle

vom 26.57 Punkte
Microsoft informiert derzeit über Schwachstellen in den Remote Desktop Services und dass man seine Systeme zeitnah patchen solle. Wie die zuvor geschlossene Schwachstelle „BlueKeep“ (CVE-2019-0708) sind auch diese beiden Schwachstellen „wurmfähig“,

Achtung: Gefährliche Lücke in Windows 10 - jetzt updaten

vom 26.57 Punkte

Chrome 84 soll vor Angriffen über Webseiten-Benachrichtigungen warnen

vom 26.57 Punkte
Mittlerweile kommt man kaum noch ein paar Minuten durchs Internet, ohne nicht doch noch mal wieder eine Benachrichtigung von einer neu geöffneten Webseite zu bekommen, die entweder nach diversen Berechtigungen fragt, um für den Nutzer weiter korrekt

Android: Digital Wellbeing kann künftig vor dem „Smombie“-Dasein warnen

vom 26.57 Punkte
Digital Wellbeing ist Googles Tool für Android, welches dem Nutzer zu einem gesünderen Nutzungsverhalten verhelfen soll. Neben der Erfassung von App-Nutzungszeiten gibt es diverse Modi zu Konzentration oder zum Hinweisen auf das Zubettgehen. Sämtliche

Team Security Diskussion über Datenschutzaufsichtsbehörden dürfen vor IT-Produkten warnen