TSEC NEWS: 06.05.21 Cron-Job Fehlerhaft nach PHP Update + PWA mobile + Desktop / 04.05.21 - Android App von TSECURITY 28.04.21 - NEUER SERVER // 26.04.21 ++ Download the Electron-App für tsecurity.de // Über 550 Feed-Quellen


❈ CB-K21/0469

Sicherheitslücken / Exploits bsi.bund.de

Der Kernel stellt den Kern des Linux Betriebssystems dar. Ein lokaler Angreifer kann eine Schwachstelle im Linux Kernel ausnutzen, um Informationen offenzulegen....


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Warnmeldungen/DE/CB/2021/05/warnmeldung_cb-k21-0469.html)

Zur Startseite

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit (tsecurity.de)

openSUSE bis 2.1 Open Build Service Code Injection erweiterte Rechte

vom 172.38 Punkte
Eine kritische Schwachstelle wurde in openSUSE bis 2.1 gefunden. Davon betroffen ist eine unbekannte Funktion der Komponente Open Build Service. Durch Manipulation mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schwachstelle (Code Injection)

Red Hat Security Advisory 2019-0469-01

vom 49.25 Punkte

Red Hat Security Advisory 2020-0469-01

vom 49.25 Punkte

Linux Kernel: Schwachstelle ermöglicht Offenlegung von Informationen

vom 32.27 Punkte
CB-K21/0469: Linux Kernel: Schwachstelle ermöglicht Offenlegung von Informationen

CB-K21/0469

vom 32.27 Punkte
Der Kernel stellt den Kern des Linux Betriebssystems dar. Ein lokaler Angreifer kann eine Schwachstelle im Linux Kernel ausnutzen, um Informationen offenzulegen.

Java Secure Channel (Jsch): Eine Schwachstelle ermöglicht das Manipulieren von Dateien

vom 24.63 Punkte
CB-K17/0469: Java Secure Channel (Jsch): Eine Schwachstelle ermöglicht das Manipulieren von Dateien

Oracle Retail MICROS C2 9.89.0.0 POS unknown vulnerability [CVE-2016-0469]

vom 24.63 Punkte
A vulnerability was found in Oracle Retail MICROS C2 9.89.0.0. It has been classified as critical. Affected is an unknown function of the component POS. Upgrading eliminates this vulnerability. A possible mitigation has been published immediately after th

Selena Sol WebBanner 4.0 directory traversal [CVE-2000-0469]

vom 24.63 Punkte
A vulnerability classified as problematic was found in Selena Sol WebBanner 4.0. Affected by this vulnerability is the functionality. There is no information about possible countermeasures known. It may be suggested to replace the affected object with

Internet Systems Consortium BIND: Schwachstelle ermöglicht Denial of Service

vom 24.63 Punkte
CB-K19/0469 Update 1: Internet Systems Consortium BIND: Schwachstelle ermöglicht Denial of Service

Red Hat Enterprise Linux: Schwachstelle ermöglicht Denial of Service

vom 24.63 Punkte
CB-K20/0469: Red Hat Enterprise Linux: Schwachstelle ermöglicht Denial of Service

Linux Kernel: Schwachstelle ermöglicht Denial of Service

vom 24.63 Punkte
CB-K13/0469 Update 1: Linux Kernel: Schwachstelle ermöglicht Denial of Service

CVE-2020-0469

vom 24.63 Punkte
In addEscrowToken of LockSettingsService.java, there is a possible loss of the synthetic password due to logic error. This could lead to local denial of service with no additional execution privileges needed. User interaction is not needed for exploitation.Product:

Team Security Diskussion über CB-K21/0469