TSEC NEWS: 06.05.21 Cron-Job Fehlerhaft nach PHP Update + PWA mobile + Desktop / 04.05.21 - Android App von TSECURITY 28.04.21 - NEUER SERVER // 26.04.21 ++ Download the Electron-App für tsecurity.de // Über 550 Feed-Quellen


❈ Neue Technologie: E-Autos lassen sich in nur zehn Minuten aufladen

IT Security Nachrichten winfuture.de

Akku, Elektroautos, tesla, Elektromobilität, Energie, Tesla Motors, Batterie, Strom, Elektroauto, E-Auto, Stromversorgung, Akkulaufzeit, Laden, Energieversorgung, ökostrom, Aufladen, Quick Charge, Stromnetz, Stromspeicher, Akkupack, Elektrofahrzeug, Power, Batterien, SuperCharge, Supercharger, Zellen, Handy laden, Energiemanagement, Stromstecker, Akkutellen, Akkuzellen, Ladestationen, Lade Mit einem neuen Ansatz im Akku-Bereich könnten Elektroautos bald in nur zehn Minuten vollständig aufgeladen werden. Die Akkukapazität soll ausreichen, um 800 Kilometer fahren zu können. Hierfür sind allerdings dichtere Akkus erforderlich, was einige Probleme mit sich bringt. (Weiter lesen)...


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://winfuture.de/news,123499.html)

Zur Startseite

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit (tsecurity.de)

Neue Technologie: E-Autos lassen sich in nur zehn Minuten aufladen

vom 71.38 Punkte
Mit einem neuen Ansatz im Akku-Bereich könnten Elektroautos bald in nur zehn Minuten vollständig aufgeladen werden. Die Akkukapazität soll ausreichen, um 800 Kilometer fahren zu können. Hierfür sind allerdings dichtere Akkus erforderlich, was eini

Studie: Ethnie, Einkommen und Wahlverhalten anhand von Autos auf Google Maps einschätzen

vom 68.53 Punkte
Gegenüberstellung von Daten aus anderen Quellen (actual) und denen aus dem Deep Learning Experiment (predicted) All rights reserved PNASWissenschaftler in den USA haben in einem Deep-Learning-Experiment gezeigt, dass sie sozioökonomische Merkmale wie Einkommen, Ethnie, Bildung, aber auch das W

WattUp: Kabelloses Aufladen über mehrere Meter bekommt Zulassung

vom 58.49 Punkte
Bisher funktioniert kabelloses Aufladen von elektronischen Geräten nur per mehr oder weniger direktem Kontakt zwischen Hardware und Ladestation. Das könnte sich aber demnächst ändern, denn das US-Startup Energous hat von der US-Rundfunkbehörde

OnePlus bestätigt drahtloses Aufladen mit 30 Watt

vom 55.85 Punkte
Indizien fürs drahtlose Aufladen von OnePlus-Geräten gab es bereits seit Jahresbeginn. Spätestens seit Auftauchen des OnePlus-eigenen Wireless Charger dürften hier kaum noch Zweifel geblieben sein, dass OnePlus nun auch auf drahtloses Aufladen setzt.

Akku: Honda will Elektroautos in 15 Minuten aufladen

vom 51.54 Punkte
Honda will bis 2022 Elektroautos entwickeln, die sich in 15 Minuten aufladen lassen. Außerdem sollen die Karosserien leichter werden, um die Reichweite zu erhöhen. (Elektroauto, Technologie)

Verkehrsminister Andreas Scheuer: Die Massenüberwachung von Autos ist doch kein „Überwachungsstaat“

vom 49.84 Punkte
Freie Fahrt für überwachte Bürger. (Symbolbild) Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Nabeel SyedDie massenhafte Überwachung des Autoverkehrs ist doch kein Überwachungsstaat: Empört weist Verkehrsminister Scheuer Kritik an seinem Gesetzentwurf zur Auto-Rasterung zurück. Um Fahrverbote durchzusetz

N26: Aufladung über Google Pay und Apple Pay aus der Beta & Revolut lässt sich nun über Klarna Sofort aufladen

vom 47.72 Punkte
Einmalig ließ sich das N26-Konto ja bereits über Google Pay unter Android bzw. Apple Pay unter iOS oder wahlweise einer Debitkarte mit einem Betrag von bis zu 150 Euro aufladen. Ich äußerte damals die Hoffnungen, dass das Feature auch nach...-> Zu

Xiaomi lädt 4.000-mAh-Akku in 8 Minuten - Weltrekord

vom 46.84 Punkte

Xiaomi Mi 10 Pro: Gerät lässt sich in nur 35 Minuten komplett aufladen

vom 43.04 Punkte
Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass eine Pro-Variante des Xiaomi Mi 10 auf den Markt gebracht werden soll. Obwohl zu dem Gerät bislang kaum Informationen veröffentlicht wurden, ist jetzt durch­ge­sick­ert, dass sich das Smartphone in nur 35 M

Gegenkultur – Entdigitalisierungsbewegungen nehmen Fahrt auf

vom 42.1 Punkte
Der Digitalisierung kritisch bis ablehnend gegenüber zu stehen ist so alt wie die Digitalisierung selbst. Doch wo es sich in früheren Jahren nur um einzelne Personen und kleine Gruppen handelte, lässt sich mittlerweile von einem unübersehbar starken

Honda will Elektroautos in 15 Minuten aufladen

vom 41.99 Punkte

Wie lassen sich Datenschutz und Blockchain-Technologie verbinden?

vom 40.77 Punkte
Das „Forum Privatheit“ hat die aktuelle Debatte um Blockchain und Datenschutz analysiert und gibt in einem neuen White-Paper Empfehlungen für einen datenschutzkonformen Einsatz. Seit dem weltweiten Erfolg der Kryptowährung Bitcoin wird sowohl in

Team Security Diskussion über Neue Technologie: E-Autos lassen sich in nur zehn Minuten aufladen