Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website BSI veröffentlicht Technische Richtlinien zur Sicherheit von Digitalen Gesundheitsanwendungen

BSI veröffentlicht Technische Richtlinien zur Sicherheit von Digitalen Gesundheitsanwendungen

IT Security Nachrichten bsi.bund.de

Auf Grundlage von Erkenntnisse über den aktuellen Stand der IT-Sicherheit im Gesundheitswesen, hat das BSI Sicherheitsanforderungen für unterschiedliche Teilbereiche von Gesundheitsanwendungen verfasst, um Herstellern und Betreibern mit präventiven Maßnahmen weitere Hilfestellungen geben zu können....


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://www.bsi.bund.de/DE/Service-Navi/Presse/Pressemitteilungen/Presse2022/220623_TR-Gesundheitsanwendungen.html)

Zur Startseite

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit (tsecurity.de)

IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Seehofer will BSI zur Hackerbehörde ausbauen

vom 111.07 Punkte
Soll bald hacken dürfen: Behörde BSI in Bonn. Alle Rechte vorbehalten BSIDas Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik soll deutlich ausgebaut und aufgewertet werden. Das steht im neuen Gesetzentwurf des Innenministeriums, den wir veröffentlichen. Die Behörde soll unsichere Systeme hack

BSI veröffentlicht Technische Richtlinien zur Sicherheit von Digitalen Gesundheitsanwendungen

vom 98.05 Punkte
Auf Grundlage von Erkenntnisse über den aktuellen Stand der IT-Sicherheit im Gesundheitswesen, hat das BSI Sicherheitsanforderungen für unterschiedliche Teilbereiche von Gesundheitsanwendungen verfasst, um Herstellern und Betreibern mit präventiven

Bürger-CERT Sicherheitshinweise ziehen um

vom 96.33 Punkte
Alle Bürger-CERT-Informationen ziehen ab dem 02. Juni 2017 auf die Webseite „BSI für Bürger“ https://www.bsi-fuer-buerger.de/Buerger-CERT um. Das umfasst den alle zwei Wochen erscheinenden Newsletter „Sicher • Informiert“ https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Service/Buerger-CERT/Sicher-informiert/Sicher-informiert_node.html

BSI-Empfehlung: IT in der Produktion

vom 65.85 Punkte
Durch einen mit Malware verseuchten USB-Stick ist es in einer Leitstelle zu einem Vorfall gekommen. Lesen Sie die BSI-Empfehlung dazu Was war passiert? Der Betreiber von mehreren Leitstellen informierte das BSI über einen Virenbefall seiner Systeme un

BSI eröffnet neuen Stützpunkt in Saarbrücken – Schwerpunkt KI

vom 60.54 Punkte
Mit einem neuen Stützpunkt in Saarbrücken verfolgt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) konsequent die Strategie, sich in den Ökosystemen der Digitalisierung zu vernetzen und diese auszubauen. Gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten de

Digital-Health-Gründer? So schafft deine Gesundheits-App die Diga-Zulassung

vom 58.15 Punkte
Sogenannte digitale Gesundheitsanwendungen (Diga) gelten als entscheidende Neuerung des Digitale-Versorgung-Gesetzes. Denn wenn Startups ihre Anwendung als „App auf Rezept“ anbieten können, eröffnet ihnen das einen enormen Absatzmarkt. Damit die A

MediaPRO and BSI offer personalized privacy awareness and regulation specific training programs

vom 57.11 Punkte
MediaPRO, a leading provider of security and privacy training solutions, has announced a new partnership with BSI, the international business improvement company. The new alliance will enable BSI to offer its clients personalized privacy awareness an

IT-Sicherheit: BSI warnt vor hohen Risiken bei Gesundheits-Apps

vom 56.35 Punkte
IT-Sicherheit: BSI warnt vor hohen Risiken bei Gesundheits-Apps. Digitale Gesundheitsanwendungen haben es laut BSI in sich. Ein kompromittiertes ...

IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Aller guten Dinge sind drei

vom 52.38 Punkte
Seit fast zwei Jahren arbeitet das Innenministerium an einer Erweiterung des IT-Sicherheitsgesetzes. Die Fertigstellung war für das zweite Quartal 2019 angekündigt, stattdessen liegt nun der mittlerweile dritte Entwurf vor. Ein kurzer Überblick über

Google Play Store: Neue Richtlinien für mehr Sicherheit angekündigt

vom 51.99 Punkte
Wie Google in seinem Entwickler-Blog und per Mail an Entwickler mitteilt, sind die Richtlinien der Google-Play-Dienste wieder einmal überarbeitet worden, damit es nicht vertrauenswürdigen Apps noch schwerer gemacht wird, ihren Weg in den Google Play

BSI-Wirtschaftsumfrage: Home-Office vergrößert Angriffsfläche für Cyber-Kriminelle

vom 51.18 Punkte
Die Home-Office-Situation in Pandemiezeiten vergrößert die Angriffsfläche für Cyber-Kriminelle und nimmt damit Einfluss auf die Informationssicherheit von Wirtschaftsunternehmen in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage un

Studie: Mediziner uneins über Gesundheits-Apps

vom 50.62 Punkte
Seit Kurzem dürfen Mediziner Rezepte für digitale Gesundheitsanwendungen ausstellen. Nur wenige haben bisher Gebrauch davon gemacht. Viele wissen nicht einmal, was Gesundheits-Apps sind. Seit Oktober können sich Versicherte Gesundheits-Apps verschreiben lassen,

Team Security Diskussion über BSI veröffentlicht Technische Richtlinien zur Sicherheit von Digitalen Gesundheitsanwendungen