Meta Puts Its Latest AI Chatbot On the Web



Portal Nachrichten

TSEC NEWS (572 Quellen): 11.08.22 Perofrmance fix. Download Android App Android App von Team IT Security


Cybersecurity Themen Chronologie für jeden Suchbegriff


Meta Puts Its Latest AI Chatbot On the Web

meta.slashdot.org

Meta's AI research labs have created a new state-of-the-art chatbot and are letting members of the public talk to the system in order to collect feedback on its capabilities. The Verge reports: The bot is called BlenderBot 3 and can be accessed on the web. (Though, right now, it seems only residents in the US can do so.) BlenderBot 3 is able to engage in general chitchat, says Meta, but also answer the sort of queries you might ask a digital assistant, "from talking about healthy food recipes to finding child-friendly amenities in the city." The bot is a prototype and built on Meta's previous work with what are known as large language models or LLMS -- powerful but flawed text-generation software of which OpenAI's GPT-3 is the most widely known example. Like all LLMs, BlenderBot is initially trained on vast datasets of text, which it mines for statistical patterns in order to generate language. Such systems have proved to be extremely flexible and have been put to a range of uses, from generating code for programmers to helping authors write their next bestseller. However, these models also have serious flaws: they regurgitate biases in their training data and often invent answers to users' questions (a big problem if they're going to be useful as digital assistants). This latter issue is something Meta specifically wants to test with BlenderBot. A big feature of the chatbot is that it's capable of searching the internet in order to talk about specific topics. Even more importantly, users can then click on its responses to see where it got its information from. BlenderBot 3, in other words, can cite its sources. By releasing the chatbot to the general public, Meta wants to collect feedback on the various problems facing large language models. Users who chat with BlenderBot will be able to flag any suspect responses from the system, and Meta says it's worked hard to 'minimize the bots' use of vulgar language, slurs, and culturally insensitive comments." Users will have to opt in to have their data collected, and if so, their conversations and feedback will be stored and later published by Meta to be used by the general AI research community. "We are committed to publicly releasing all the data we collect in the demo in the hopes that we can improve conversational AI," Kurt Shuster, a research engineer at Meta who helped create BlenderBot 3, told The Verge. Further reading: Microsoft's 'Teen Girl' AI Experiment Becomes a 'Neo-Nazi Sex Robot'

Read more of this story at Slashdot.

...

Kompletten Nachrichten Artikel lesen


Zur Startseite

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit (tsecurity.de)

D-Link DGS-1510-28XMP bis 1.31 erweiterte Rechte [CVE-2017-6205]

vom 305.12 Punkte
Es wurde eine kritische Schwachstelle in D-Link DGS-1510-28XMP, DGS-1510-28X, DGS-1510-52X, DGS-1510-52, DGS-1510-28P, DGS-1510-28 sowie DGS-1510-20 bis 1.31 gefunden. Hiervon betroffen ist eine unbekannte Funktion. Durch die Manipulation mit einer un

D-Link DGS-1510-28XMP bis 1.31 Information Disclosure [CVE-2017-6206]

vom 305.12 Punkte
In D-Link DGS-1510-28XMP, DGS-1510-28X, DGS-1510-52X, DGS-1510-52, DGS-1510-28P, DGS-1510-28 sowie DGS-1510-20 bis 1.31 wurde eine problematische Schwachstelle gefunden. Betroffen ist eine unbekannte Funktion. Durch Manipulation mit einer unbekannten Ei

Gemalto HASP SRM/Sentinel HASP/Sentinel LDK bis 7.54 Admin Interface erweiterte Rechte

vom 223.75 Punkte
In Gemalto HASP SRM, Sentinel HASP sowie Sentinel LDK bis 7.54 wurde eine Schwachstelle entdeckt. Sie wurde als kritisch eingestuft. Das betrifft eine unbekannte Funktion der Komponente Admin Interface. Dank Manipulation mit einer unbekannten Eingabe kan

Gemalto HASP SRM/Sentinel HASP/Sentinel LDK bis 7.54 Pufferüberlauf

vom 223.75 Punkte
Es wurde eine Schwachstelle in Gemalto HASP SRM, Sentinel HASP sowie Sentinel LDK bis 7.54 entdeckt. Sie wurde als kritisch eingestuft. Es betrifft eine unbekannte Funktion. Dank der Manipulation mit einer unbekannten Eingabe kann eine Pufferüberlauf-Schwachstelle au

Gemalto HASP SRM/Sentinel HASP/Sentinel LDK bis 7.54 Language Pack Update NTLM schwache Authentisierung

vom 223.75 Punkte
In Gemalto HASP SRM, Sentinel HASP sowie Sentinel LDK bis 7.54 wurde eine kritische Schwachstelle ausgemacht. Dabei geht es um eine unbekannte Funktion der Komponente Language Pack Update. Durch das Beeinflussen mit einer unbekannten Eingabe kann eine s

Gemalto HASP SRM/Sentinel HASP/Sentinel LDK bis 7.54 XML Parser Stack-based Pufferüberlauf

vom 223.75 Punkte
Es wurde eine problematische Schwachstelle in Gemalto HASP SRM, Sentinel HASP sowie Sentinel LDK bis 7.54 ausgemacht. Es geht dabei um eine unbekannte Funktion der Komponente XML Parser. Durch Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine Puffer

Meta Puts Its Latest AI Chatbot On the Web

vom 193.83 Punkte
Meta's AI research labs have created a new state-of-the-art chatbot and are letting members of the public talk to the system in order to collect feedback on its capabilities. The Verge reports: The bot is called BlenderBot 3 and can be accessed on the

PuTTY bis 0.67 SCP Command-Line Utility Stack-Based Pufferüberlauf

vom 187.14 Punkte
Allgemein scipID: 81709 Betroffen: PuTTY bis 0.67 Veröffentlicht: 07.04.2016 Risiko: kritisch Erstellt: 08.04.2016 Eintrag: 67.3% komplett Beschreibung In PuTTY bis 0.67 wurde eine kritische Schwachstelle ausgemacht. Hierbei betrifft es eine

PuTTY bis 0.67 SCP Command-Line Utility Stack-Based Pufferüberlauf

vom 187.14 Punkte
Allgemein scipID: 81709 Betroffen: PuTTY bis 0.67 Veröffentlicht: 07.04.2016 Risiko: kritisch Erstellt: 08.04.2016 Eintrag: 67.3% komplett Beschreibung In PuTTY bis 0.67 wurde eine kritische Schwachstelle ausgemacht. Hierbei betrifft es eine

Sn0Int - Semi-automatic OSINT Framework And Package Manager

vom 179.89 Punkte
sn0int is a semi-automatic OSINT framework and package manager. It was built for IT security professionals and bug hunters to gather intelligence about a given target or about yourself. sn0int is enumerating attack surface by semi-automatically processin

PathTools bis 3.61 File::Spec Module canonpath erweiterte Rechte

vom 170.87 Punkte
Allgemein scipID: 80208 Betroffen: PathTools bis 3.61 Veröffentlicht: 13.01.2016 Risiko: problematisch Erstellt: 14.01.2016 Eintrag: 66.2% komplett Beschreibung Es wurde eine problematische Schwachstelle in PathTools bis 3.61 entdeckt. Dabe

PathTools bis 3.61 File::Spec Module canonpath erweiterte Rechte

vom 170.87 Punkte
Allgemein scipID: 80208 Betroffen: PathTools bis 3.61 Veröffentlicht: 13.01.2016 Risiko: problematisch Erstellt: 14.01.2016 Eintrag: 66.2% komplett Beschreibung Es wurde eine problematische Schwachstelle in PathTools bis 3.61 entdeckt. Dabe

Team Security Diskussion über Meta Puts Its Latest AI Chatbot On the Web