1. IT-Security >
  2. Nachrichten >
  3. Stimmen aus Sprachgewirr filtern: Für Google kein Problem mehr

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese
Anzeige

Stimmen aus Sprachgewirr filtern: Für Google kein Problem mehr

IT Security Nachrichten vom 16.04.2018 um 13:01 Uhr | Quelle winfuture.de
Google, Künstliche Intelligenz, Ki, Spracherkennung Google hat ein auf neuronalen Netzen basierendes KI-System entwickelt, welches einzelne Stimmen aus einem Sprachgewirr mit meh­re­ren Sprechern herausfiltern kann. Anders als bisherige Systeme, analysiert die neue Technologie sowohl Audio- als auch visuelle Daten aus Videos, um besonders effektiv die Stimme einzelner Personen erkennen zu können. (Weiter lesen)...

Komplette Webseite öffnen

Newsbewertung

Kommentiere zu Stimmen aus Sprachgewirr filtern: Für Google kein Problem mehr