1. Nachrichten >
  2. Windows 10 1803 April-2018-Update: Probleme mit SSDs von Intel und Toshiba

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese
Anzeige

Windows 10 1803 April-2018-Update: Probleme mit SSDs von Intel und Toshiba

Nachrichten vom 16.05.2018 um 15:40 Uhr | Quelle zdnet.de
Die Auslieferung des April-2018-Update wurde für PCs mit bestimmten SSDs von Intel und Toshiba gestoppt. Betroffen ist auch das Surface Pro 2017....

Komplette Webseite öffnen

Newsbewertung

Kommentiere zu Windows 10 1803 April-2018-Update: Probleme mit SSDs von Intel und Toshiba