1. Reverse Engineering >
  2. Exploits >
  3. ZNC bis 1.7.0 Line znc.conf erweiterte Rechte


ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

ZNC bis 1.7.0 Line znc.conf erweiterte Rechte

RSS Kategorie Pfeil Exploits vom | Quelle: vuldb.com Direktlink öffnen

In ZNC bis 1.7.0 wurde eine Schwachstelle gefunden. Sie wurde als kritisch eingestuft. Betroffen ist eine unbekannte Funktion der Datei znc.conf der Komponente Line Handler. Durch Manipulation mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schwachstelle ausgenutzt werden. CWE definiert das Problem als CWE-269. Auswirkungen hat dies auf Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit.

Die Schwachstelle wurde am 15.07.2018 öffentlich gemacht. Die Verwundbarkeit wird seit dem 14.07.2018 als CVE-2018-14055 geführt. Technische Details sind bekannt, ein verfügbarer Exploit hingegen nicht.

Ein Aktualisieren auf die Version 1.7.1-rc1 vermag dieses Problem zu lösen.

Die Einträge 121478 sind sehr ähnlich.

CPE

CVSSv3

VulDB Meta Base Score: 5.5
VulDB Meta Temp Score: 5.3

VulDB Base Score: ≈5.5
VulDB Temp Score: ≈5.3
VulDB Vector: ?
VulDB Zuverlässigkeit: ?

CVSSv2

VulDB Base Score: ?
VulDB Temp Score: ?
VulDB Zuverlässigkeit: ?

Exploiting

Klasse: Erweiterte Rechte (CWE-269)
Lokal: Ja
Remote: Nein

Verfügbarkeit: Nein

Preisentwicklung: ?
Aktuelle Preisschätzung: ?

Threat Intelligence

Bedrohungslage: ?
Gegner: ?
Geopolitik: ?
Ökonomie: ?
Voraussagen: ?
Massnahmen: ?

Gegenmassnahmen

Empfehlung: Upgrade
Status: Offizieller Fix
0-Day Time: ?

Upgrade: ZNC 1.7.1-rc1

Timeline

14.07.2018 CVE zugewiesen
15.07.2018 Advisory veröffentlicht
15.07.2018 VulDB Eintrag erstellt
15.07.2018 VulDB letzte Aktualisierung

Quellen


CVE: CVE-2018-14055 (?)
Siehe auch: ?

Eintrag

Erstellt: 15.07.2018
Eintrag: ?
...

Webseite öffnen Komplette Webseite öffnen

Newsbewertung

Kommentiere zu ZNC bis 1.7.0 Line znc.conf erweiterte Rechte






Ähnliche Beiträge