1. Nachrichten >
  2. Netzpolitischer Wochenrückblick KW 24: 5G, Innenministerkonferenz und ein Datenleck beim US-Zoll


ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Netzpolitischer Wochenrückblick KW 24: 5G, Innenministerkonferenz und ein Datenleck beim US-Zoll

RSS Kategorie Pfeil Nachrichten vom | Quelle: netzpolitik.org Direktlink öffnen

Wie dieser Babyelefant für einen Wilderer, so Shoshana Zuboff, sind wir nur Ressourcen für die Datenunternehmen. Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Chris RhoadsBrandenburg bläht den Verfassungsschutz auf. Die Innenminister treffen sich in Kiel und dementieren, Alexa abhören zu wollen. Die US-Zollbehörden machen Bilder von allen Einreisenden und geben sie an Dienstleister weiter, woraufhin sie im Darknet landen. Eine Rede von Shoshana Zuboff über den Widerstand gegen den Überwachungskapitalismus rundet den Blick über die Woche ab....

Webseite öffnen Komplette Webseite öffnen

Newsbewertung

Kommentiere zu Netzpolitischer Wochenrückblick KW 24: 5G, Innenministerkonferenz und ein Datenleck beim US-Zoll






Ähnliche Beiträge

  • 1. Netzpolitischer Wochenrückblick KW 26: VDS auf Eis gelegt vom 77.63 Punkte ic_school_black_18dp
    Nicht den Durchblick verlieren: Auf den letzten Metern hat der Bundestag noch eine ganze Reihe netzpolitischer Gesetze verabschiedet. CC0 Octavio FossattiAuf den letzten Drücker beschließt der Bundestag das NetzDG, die Abschaffung der Störerhaftung und ein
  • 2. 62. Netzpolitischer Abend am 4. Juli in Berlin vom 66.24 Punkte ic_school_black_18dp
    CC-BY-SA 3.0 Wie an jedem ersten Dienstag im Monat findet morgen der Netzpolitische Abend des Vereins Digitale Gesellschaft in der c-base Berlin statt. Auf dem Programm stehen diesmal: Anna Biselli – Vier Jahre GroKo: Ein netzpolitischer Rüc
  • 3. Netzpolitischer Wochenrückblick KW 27: Ein Ringen um Demokratie vom 56.58 Punkte ic_school_black_18dp
    Jö schau. CC0 Q'AILAKämpfe auf dem Feld der Demokratie bestimmten die vergangene Woche. Wir erklären, warum die Einschränkung von Grundrechten wie der Versammlungsfreiheit mit Netzpolitik zu tun hat. Gängige Netzpolitik kam dennoch nicht zu
  • 4. Netzpolitischer Wochenrückblick KW29: Neues vom Staatstrojaner vom 56.14 Punkte ic_school_black_18dp
    CC-BY 2.0 Gary WinfieldDas Bundeskriminalamt will eine mächtigere Version des Staatstrojaners einsetzen. Weltweit versuchen Staaten ihre Medien und Bürger einzuschüchtern und die Position von Strafverfolgern zu stärken. Außerdem haben wir ei
  • 5. Netzpolitischer Wochenrückblick KW28: Die Frage der Autorität vom 55.7 Punkte ic_school_black_18dp
    Sieht so Demokratie aus? (Symbolbild) CC-BY-SA 2.0 HochschulpiratenEs wirkt, als gäbe es derzeit kein anderes Thema als die Ereignisse rund um den G20-Gipfel. Bürgerrechte wurden verletzt, die Presse durch die Polizei bedroht und an ihrer Arbe
  • 6. Innenministerkonferenz: Kein Abhören von Amazon Alexa, Google Assistant und Co. vom 51.02 Punkte ic_school_black_18dp
    Auf der Innenministerkonferenz in meiner Heimatstadt Kiel hat man heute beschlossen, dass Sprachassistenten wie Amazon Alexa, Apple Siri und Google Home doch nicht abgehört werden dürfen. So streben die Behörden auf Forcieren von Horst Seehofer aktuell
  • 7. Google+ Einstellung wird beschleunigt: Neues Datenleck mit 52 Millionen betroffenen Nutzern entdeckt vom 47.97 Punkte ic_school_black_18dp
    Vor genau zwei Monaten hat Google gleich zwei große Bomben platzen lassen: Es gab ein großes Datenleck bei Google+ und (angeblich) in der Folge wurde entschieden, dass das Netzwerk eingestellt wird. Jetzt musste Google erneut beides verkünden und wird
  • 8. Apple stellt iPad mini angeblich ein vom 37.17 Punkte ic_school_black_18dp
    A
  • 9. Datenleck bei Cathay Pacific: 9,4 Millionen Passagierdaten gefährdet vom 35.75 Punkte ic_school_black_18dp
    Wer nicht oft und viel fliegt hat wahrscheinlich eher noch nicht von der Fluggesellschaft Cathay Pacific Airlines gehört. Sie gehört allerdings mittlerweile zu einer der größten und führenden Fluggesellschaften weltweit – und sie hatte vor kurzem
  • 10. Weiteres Google+-Datenleck – 52,5 Millionen Nutzeraccounts gefährdet vom 35.75 Punkte ic_school_black_18dp
    Google+ – Googles Versuch Facebook mit einem eigenen Netzwerk zu schlagen, ging ziemlich in die Hose. Es hatte im Oktober dann allerdings doch seinen Facebook-Moment – auch wenn dieser wahrscheinlich nicht ganz so glorreich ausfiel wie erhofft: Es
  • 11. De Maizière auf der Innenministerkonferenz: Kinder und WhatsApp überwachen vom 34.01 Punkte ic_school_black_18dp
    Bundesinnenminister Thomas de Maizière berichtet von der Innenministerkonferenz (Screenshot). Bundesinnenminister Thomas de Maizière spricht über die Themen und Vorhaben bei der Innenministerkonferenz. Auf der Minister-Wunschliste stehen der Staatstr
  • 12. LG G6 ab heute im Vorverkauf mit Mydays-Gutscheins über 159 Euro vom 31.48 Punkte ic_school_black_18dp
    Ab 24. April wird LGs neues Smartphone-Flaggschiff G6 in Deutschland zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 749 Euro erhältlich sein. Bei einigen Anbietern wie 1&1 oder O2 kann es bereits vorbestellt werden. Interessenten können bei O2 beispielsweise