1. Nachrichten >
  2. Raumfahrt: Galileo Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen


ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Raumfahrt: Galileo Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

RSS Kategorie Pfeil Nachrichten vom | Quelle: golem.de Direktlink öffnen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. Die Betreibergesellschaft schweigt über die Ursache. (Galileo, GPS) ...

Webseite öffnen Komplette Webseite öffnen

Newsbewertung

Kommentiere zu Raumfahrt: Galileo Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen






Ähnliche Beiträge

  • 1. ESA Launches Four Galileo Satellites vom 143.73 Punkte ic_school_black_18dp
    The European Space Agency (ESA) has launched four additional Galileo satellites in to orbit on Thursday -- the first time the ESA has sent up so many satellites at once. The satellites will be used to thrust the EU into the global market for satellite
  • 2. Intel Quietly Discontinues Galileo, Joule, and Edison Development Boards vom 104.53 Punkte ic_school_black_18dp
    Intel is discontinuing its Galileo, Joule, and Edison lineups of development boards. The chip-maker quietly made the announcement last week. From company's announcement: Intel Corporation will discontinue manufacturing and selling all skus of the Intel
  • 3. Europe Relies on American GPS as Its Own Galileo System Suffers Massive Outage vom 91.47 Punkte ic_school_black_18dp
    An anonymous reader shares a report: Europe's Galileo satellite network -- used by satnavs, financial institutions and more -- is in the throes of a huge outage. The system has been down since Friday meaning that travelers (and others) in Europe have
  • 4. Galileo Satellites Are Experiencing Multiple Clock Failures vom 78.4 Punkte ic_school_black_18dp
    elgatozorbas writes: According to a BBC article, the onboard atomic clocks that drive the satellite-navigation signals on Europe's Galileo network have been failing at an alarming rate. From the report: "Across the 18 satellites now in orbit, nine clocks
  • 5. Galileo Satellite Positioning Service Outage vom 78.4 Punkte ic_school_black_18dp
    Long-time Slashdot reader hyperfine transition writes: The Galileo satellite positioning service is currently unavailable, with all satellites marked as in outage . Galileo is the European-built and operated alternative to GPS. The outage is being attributed
  • 6. Galileo: Mysteriöser Ausfall bei den europäischen Navigations-Satelliten vom 52.27 Punkte ic_school_black_18dp
    Das europäische Satelliten-Navigationssystem Galileo soll eigentlich die Unabhängigkeit von konkurrierenden Systemen wie NAVSTAR-GPS (USA) und GLONASS (Russland) sicherstellen. Doch aktuell hat Galileo mit schwerwiegenden und durchaus mysteriösen Problemen
  • 7. Galileo hat schon wieder Probleme: Uhren in Satelliten ausgefallen vom 42.05 Punkte ic_school_black_18dp
    Das europäische Satelliten-Navigationssystem Galileo wird erneut von Problemen geplagt. Aktuell ist schlicht eine ganze Reihe von Uhren in den Satelliten ausgefallen, die sich bereits im Orbit befinden. Wie es damit nun weitergeht, ist aktuell noch
  • 8. Galileo: Europa weiß, wo es langgeht vom 39.71 Punkte ic_school_black_18dp
    Freuen, aber nicht zu sehr: Die Europäische Kommission hat den Start von Galileo bekanntgegeben. Damit ist das umstrittene europäische Satellitennavigationssystem nach vielen Querelen und Verzögerungen endlich einsatzbereit. Zu viel Euphorie sei aber
  • 9. Satellitennavigation: Galileo gehen die Uhren aus vom 39.71 Punkte ic_school_black_18dp
    In den Satelliten des europäischen Navigationssystems Galileo fallen unerwartet viele Atomuhren aus. Noch ist kein Satellit dadurch defekt. Die Esa hofft, zumindest einige der Uhren wieder in Betrieb nehmen zu können. (Galileo, Navigationssystem)
  • 10. GNSS: Esa startet vier neue Satelliten für Galileo vom 39.71 Punkte ic_school_black_18dp
    Galileo ist fast komplett: Eine Ariane-Rakete hat vier Satelliten für das europäischen Satellitennavigationssystem in den Orbit gebracht. In wenigen Monaten stehen dann 22 Satelliten für die Positionsbestimmung zur Verfügung. Im kommenden Jahr soll
  • 11. Satellitennavigationssystem: Esa komplettiert Galileo vom 39.71 Punkte ic_school_black_18dp
    Mit 26 Satelliten um die Welt: Die Esa schießt am 25. Juli vier weitere Satelliten für Galileo in den Orbit. Damit ist die Konstellation groß genug, um mit dem europäischen Satellitennavigationssystem allein auf der ganzen Welt zu navigieren. (Gal
  • 12. Zahlen, bitte! Mit der 1575 durch die Jahrhunderte navigieren vom 39.23 Punkte ic_school_black_18dp
    D