logo
 
  1. Nachrichten >
  2. Merkel und von der Leyen wollen gemeinsame EU-Haltung zu Huawei und 5G


ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

➤ Merkel und von der Leyen wollen gemeinsame EU-Haltung zu Huawei und 5G

RSS Kategorie Pfeil Nachrichten vom | Quelle: derstandard.at Direktlink öffnen Nachrichten Bewertung

Merkel: "Wir wissen, dass wir für den 5G-Ausbau die Sicherheitsbestimmungen deutlich verschärfen müssen"...

➥ Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

➤ Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Huawei Honor 6/Honor 6 Plus/Honor 7 bis 6.9.15 PXN Defense erweiterte Rechte

    vom 165.1 Punkte ic_school_black_18dp
    Eine kritische Schwachstelle wurde in Huawei Honor 6, Honor 6 Plus sowie Honor 7 bis 6.9.15 ausgemacht. Es geht hierbei um eine unbekannte Funktion der Komponente PXN Defense. Durch Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schw
  • 2.

    Bundesrechnungshof bezweifelt Sinn der neuen Cyberagentur

    vom 146.74 Punkte ic_school_black_18dp
    Minister von der Leyen und Seehofer verkünden die Cyberagentur. (Original ohne Cyberrolle) Alle Rechte vorbehalten Henning Schacht, BMIDie Bundesregierung will eine neue "Agentur für Innovation in der Cybersicherheit" gründen. Der Bundesrechnungshof kri
  • 3.

    Bericht: EU-Kommission möchte Gesichtserkennung nicht verbieten, aber strenger regulieren

    vom 146.28 Punkte ic_school_black_18dp
    Ursula von der Leyen will Künstliche Intelligenz mit menschlichem Antlitz Alle Rechte vorbehalten European UnionLaut kolportierten Gesetzesplänen aus Brüssel soll automatisierte Gesichtserkennung nur unter "streng festgelegten" Ausnahmebedingungen zum Einsatz kommen. Ursula von der Leyen hatte zuvor Vorschläge für "menschliche" Künstliche Intellige
  • 4.

    Der erfolgreichste Post auf Facebook über Angela Merkel ist eine Fake-News

    vom 119.09 Punkte ic_school_black_18dp
    CC-BY-SA 2.0 arne.listSieben von zehn der erfolgreichsten Facebook-Postings über Angela Merkel sind Fake-News. Das hat Buzzfeed in einer Analyse herausgefunden. Dabei hat die Redaktion Beiträge auf Facebook über Angela Merkel der letzten fünf Jahre untersucht und
  • 5.

    Wahlkampf in der Grauzone: Die Parteien, das Microtargeting und die Transparenz

    vom 117.31 Punkte ic_school_black_18dp
    Da sind sie sich einig: Darüber, wie sie im Wahlkampf datenbasiertes Microtrageting einsetzen, wollen Martin Schulz' SPD und Angela Merkels CDU lieber nicht zu genau informieren (Archivbild). CC-BY-NC-ND 2.0 European ParliamentMit zielgerichteter Werbung
  • 6.

    Huawei AR100 H323 Packet Denial of Service [CVE-2017-17151]

    vom 116.73 Punkte ic_school_black_18dp
    In Huawei AR100, AR100-S, AR110-S, AR120, AR120-S, AR1200, AR1200-S, AR150, AR150-S, AR160, AR200, AR200-S, AR2200, AR2200-S, AR3200, AR510, DP300, NetEngine16EX, RP200, SRG1300, SRG2300, RG3300, TE30, TE40, TE50, TE60, TP3106, TP3206, ViewPoint 8660 so
  • 7.

    Huawei CloudEngine 5800 bis V100R006C00 IPFPM Packet Integer Overflow Denial of Service

    vom 113.34 Punkte ic_school_black_18dp
    Eine problematische Schwachstelle wurde in Huawei CloudEngine 5800, CloudEngine 6800, CloudEngine 7800, CloudEngine 8800 sowie CloudEngine 12800 bis V100R006C00 gefunden. Es geht hierbei um eine unbekannte Funktion der Komponente IPFPM Packet Handler. Dank Manipu
  • 8.

    Wir haben Fragen zum Google-Wahlkampfgeschenk an die Kanzlerin

    vom 97.19 Punkte ic_school_black_18dp
    Alle glücklich. Gruppenbild mit Kanzlerin beim Youtube-Interview. (Screenshot) All rights reserved Studio71Alle sind glücklich mit dem tollen und frischen Auftritt der Kanzlerin bei den Youtubern. Bekommen jetzt alle Parteien eine kostenlose Wahlkampfunterstü
  • 9.

    „Chance verpasst“: Interview zum neuen Datenschutzgesetz

    vom 96.47 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Chance, mit dem Datenschutzanpassungs- und Umsetzungsgesetz mehr Rechtssicherheit für Firmen und Nutzer zu schaffen, hat die Große Koalition um Bundeskanzlerin Angela Merkel verpasst. CC-BY 2.0 European People's PartyWir haben mit dem Datenschutzrechtler Alexand
  • 10.

    Huawei DP300 PEM Module Loop Denial of Service

    vom 94.12 Punkte ic_school_black_18dp
    In Huawei DP300, IPS Module, NGFW Module, NIP6300, NIP6600, RP200, S12700, S1700, S2700, S5700, S6700, S7700, S9700, Secospace USG6300, Secospace USG6600, TE30, TE40, TE50, TE60, TP3106, TP3206, USG9500 sowie ViewPoint 9030 wurde eine Schwachstelle au
  • 11.

    Huawei DP300 PEM Module Out-of-Bounds Pufferüberlauf

    vom 94.07 Punkte ic_school_black_18dp
    Es wurde eine Schwachstelle in Huawei DP300, IPS Module, NGFW Module, NIP6300, NIP6600, RP200, S12700, S1700, S2700, S5700, S6700, S7700, S9700, Secospace USG6300, Secospace USG6600, TE30, TE40, TE50, TE60, TP3106, TP3206, USG9500 sowie ViewPoint 9030 au
  • 12.

    Huawei AC6005 Poison erweiterte Rechte [CVE-2017-8147]

    vom 93.89 Punkte ic_school_black_18dp
    Es wurde eine Schwachstelle in Huawei AC6005, AC6605, AR1200, AR200, AR3200, CloudEngine 12800, CloudEngine 5800, CloudEngine 6800, CloudEngine 7800, CloudEngine 8800, E600, S12700, S1700, S2300, S2700, S5300, S5700, S6300, S6700, S7700, S9300, S9700 so

Kommentiere zu Merkel und von der Leyen wollen gemeinsame EU-Haltung zu Huawei und 5G